Weihnachten im Kurhaus Ahrenshoop

Das erste Weihnachtsfest in neuem Ambiente. Modern, stilvoll, weihnachtlich − von Anisplätzchen bis Zimtsternen − die Düfte ziehen sich durch das festlich geschmückte Haus. Weihnachtliche Klänge begleiten den Weihnachtsmann während Gedichte aufgesagt, Lieder gesungen und die Lieben beschenkt werden.

Weihnachten im Kurhaus Ahrenshoop am 24.Dezember 2010
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Café/Foyer
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr im Foyer

Kristian Kowatsch, 1977 in Rostock geboren, begleitet stimmungsvoll die weihnachtliche Szenerie am Klavier. Mit 6 Jahren erhielt er den ersten Klavierunterricht. Während seiner Schulzeit spielte er verschiedene Instrumente in lokalen Bands. Jazz Klavier studierte er von 1999 bis 2005 an der Hochschule für Musik Hanns Eisler, Berlin und in New York am Purchase Conservatory, vor allem bei Rolf Zielke, Hal Galper und Connie Crothers. Außerdem erhielt er Unterricht von Kenny Barron, Steffen Graewer und Kenny Werner.[cincopa AAHAhXK6AGDQ]

Kristian Kowatsch ist Gründungsmitglied des Landes-Jugend-Jazz-Orchesters Mecklenburg-Vorpommern (1998), Preisträger des Bundeswettbewerbs Jugend Jazzt (1999/2001) und Stipendiat des DAAD (2004/2005).

Konzerte führten ihn bereits nach Polen, Israel, Ecuador, in die Schweiz und in die USA.

Liebhaber der Tastenklänge finden ihn in und um Berlin mit dem „Kristian Kowatsch Trio“, der Band „Yelena K & The Love Trio“ und dem „YKL Trio“, als Theatermusiker und Klavierlehrer.

Quelle Kurhaus Ahrenshoop

Weihnachten im Kurhaus Ahrenshoop

Kommentar verfassen