Schloss-Hotel Kittendorf

Zwischen der Mecklenburgischen Schweiz und der Mecklenburgischen Seenplatte, 15 Autominuten von Waren an der Müritz entfernt, liegt das Schloss-Hotel Kittendorf. Es entstand 1848 bis 1853 nach den Plänen des Baumeisters und Schinkel-Schülers Friedrich Hitzig. Das Tudorschloss mit Zinnen und Türmen steht auf einer kleinen Anhöhe am Rande von Kittender und gehört zu den schönsten und repräsentativsten Adelsbauten der Region und wurde in den 1990er-Jahren nach den Originalplänen restauriert.

Eingebettet in einen 20 ha großen Landschaftspark von Lenné mit unberührter Natur und jahrhundertealtem Baumbestand liegt das Schloss und lädt zur Entspannung der besonderen Art ein. Lassen Sie sich vom Charme dieses einmaligen Bauwerkes verführen und genießen Sie stilvolles Ambiente in einer bezaubernden Landschaft. Ob Aktiv-Urlaub, Kultur pur oder einfach die Seele baumeln lassen. Im Schloss-Hotel können Sie alles miteinander verbinden und Romantik und Ruhe genießen. Das Schloss-Hotel verfügt über 25 geschmackvoll eingerichtete Zimmer die sich in den Kategorien Doppel-Einzel-klassische Zimmer oder Suiten unterteilen. Alle Zimmer sind mit WC, Dusche oder Bad, Telefon, Fernsehgerät, Radio und Minibar ausgestattet. In unserem Haus ist das Rauchen nicht gestattet.

Ob Schloß-Restaurant, Weingewölbe oder die „Orangerie“, das Schloss – Ambiente lässt Ihren Besuch zu einem Erlebnis besonderer Art werden. Das Restaurant Lehne bietet ein ganz besonderes Ambiente, gespickt mit diversen Highlights, wie unter anderem dem Steinway-Flügel aus dem Palast der Republik oder dem vom Staat New York geschenkten Kopf eines Wapiti und einen beeindruckenden Kamin, genießen Sie gehobene internationale Küche. Die helle Orangerie des Schloss-Hotels lockt mit grünen Pflanzen und hohen Decken. Hier serviert Ihnen das Café Jardin hausgemachte Kuchen und eine Auswahl an Kaffeespezialitäten.

Schloss-Hotel Kittendorf

Kommentar verfassen