Neues Hostel in Rostocks Studentenviertel KTV eröffnet

In Rostock hat am 15. Juli das „subraum Hostel“ im Kultur- und Bildungszentrum Peter-Weiss-Haus eröffnet. Das Hostel im historischen Gebäude mit angegliedertem Café und Freigarten liegt inmitten des belebten Studentenviertels Kröpeliner-Tor-Vorstadt unweit des Zentrums der Hansestadt.

Es verfügt über 48 Betten, Familien- und Mehrbettzimmer sowie eine voll ausgestattete Gemeinschaftsküche. Gäste können die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen und Bildungsangebote des freien Kulturzentrums nutzen. Das Hostel-Team möchte seinen Besuchern eine offene und freundliche Atmosphäre bieten und steht Gästen mit Tipps zu Unternehmungen in Rostock und Umgebung gern zur Seite. Neben Backpackern sollen im Hostel in Zusammenarbeit mit dem Verein „Soziale Bildung“ Gruppen untergebracht werden, die in den Räumlichkeiten des Peter-Weiss-Hauses Seminare abhalten.

Weitere Informationen: www.hostel.subraum.coop

Neues Hostel in Rostocks Studentenviertel KTV eröffnet
Markiert in:         

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook