Imagefilm des Grand Hotel Heiligendamm

Emotionen innerhalb weniger Minuten – seit dem 5. November ist er fertig und ab sofort online, der neue Imagefilm des Grand Hotel Heiligendamm. Klein aber fein – für vier Minuten nehmen bewegte Bilder den Betrachter mit auf einen Kurzurlaub und kommunizieren auf unterhaltsame Weise genau jene Botschaft, die dem Hotel an der Ostsee am Herzen liegt: persönliche, authentische und lebendige Momente, eine Auszeit vom Alltagsstress, eine Kur für Körper und Seele, immer mit einem kleinen Fünkchen Magie, den sich der Ort am Meer seit 220 Jahren bewahrt hat.

Eine Welt für sich – das Grand Hotel Heiligendamm lädt zu einem vierminütigen Kurzurlaub ein

Individuell wie ein Fingerabdruck zeigt der Film feine Kleinigkeiten rund um das Grand Hotel Heiligendamm und lenkt die Aufmerksamkeit auf viele wunderbare, zum Teil einzigartige Möglichkeiten zur Entspannung – in einer Welt für sich.

Hoteldirektor Tim Hansen
Hoteldirektor Tim Hansen

Ein eingespieltes Hotelteam war daran beteiligt, eine effektive und glaubwürdige Informationsquelle zu schaffen, die ein Gefühl für die Weiße Stadt am Meer und die Region vermitteln kann. „Der Film lag uns sehr am Herzen, er sollte authentisch und emotional das Hotelkonzept widerspiegeln, ich denke das ist gelungen“, sagt Hoteldirektor Tim Hansen und kündigt bereits die zweite Produktionsrunde an. Nach dem Sommerfeeling soll es nun auch ein Wintermärchen aus Heiligendamm geben.

Sommer im Grand Hotel Heiligendamm „Eine Welt für sich“ finden Sie unter:

http://www.grandhotel-heiligendamm.de/

 

Imagefilm des Grand Hotel Heiligendamm

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook