Beste Ferienwohnung in Kühlungsborn ausgezeichnet

Strandresidenz-Kühlungsborn erhält fünf Sterne vom Deutschen Tourismusverband

Die beste Ferienwohnung Deutschlands befindet sich in der Strandresidenz-Kühlungsborn im gleichnamigen Ostseebad. Das ergab die aktuelle Klassifizierung des Deutschen Tourismusverbandes (DTV), der bisher rund 60.000 Ferienwohnungen, -häuser und Zimmer ausgezeichnet hat. Dabei erreichte das Penthouse der Strandresidenz den bundesweit höchsten Punktestand in der Premiumkategorie „5 Sterne“ bei der Klassifizierung der Ferienwohnungen. Damit wurde das Ergebnis der Erstzertifizierung im Jahr 2009 sogar noch verbessert.

Das Penthouse im Ostseebad Kühlungsborn übertraf mit 1.305 Punkten die Mindestanzahl für fünf Sterne von 900 Punkten deutlich. Mehr noch: Erstmals wurde bei der Klassifizierung die Marke von 1.300 Punkten durchbrochen. Auch die weiteren sechs Wohnungen, die zur Strandresidenz-Kühlungsborn gehören, wurden mit fünf Sternen ausgezeichnet und gehören zur Top 10 in Deutschland, gemessen an der erreichten Punktezahl. „Wir freuen uns, dass sich die beste Ferienwohnung Deutschlands in Mecklenburg-Vorpommern befindet. Das ist ein Qualitätsversprechen an die Gäste und hilft ihnen bei der Orientierung. Darüber hinaus zeigt es, dass sich Investitionen in die Ausstattung und den Service auszahlen“, sagte Sylvia Bretschneider, Präsidentin des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Überzeugen konnte das Penthouse im Ostseebad Kühlungsborn mit einer Luxusausstattung und einer Reihe von Service-Angeboten für Gäste. Die 170 Quadratmeter große Wohnung für zwei Personen bietet neben dem Blick auf den Bootshafen und auf die Ostsee unter anderem drei Balkone, zwei Marmorbäder mit Badewanne mit Meerblick, Whirlpool und Sauna, ein Arbeitszimmer und eine großzügige Küche, in der auch Koch-Events oder Weinabende auf Wunsch veranstaltet werden. Sehr gut bewertet wurden auch die Online-Buchbarkeit oder der kostenfreie WLAN-Zugang, der auch am Strand noch funktioniert. Dazu Inhaber Fried. Giebel: „Bereits zum dritten Mal wurde die Strandresidenz zur besten Ferienwohnung Deutschlands gekürt. Das ist nur durch ständige Investitionen in die Ausstattung und den Service möglich. Nach intensiver Renovierung ist hier alles noch etwas schicker und edler.“ Giebel schaffte kürzlich unter anderem neue Küchengeräte, Elektrofahrräder und Boxspringbetten an. Zudem beschäftigt er ganzjährig vier Mitarbeiter. Das sei laut Giebel ein Verhältnis zwischen Gästen und Service-Mitarbeitern, wie man es auf Kreuzfahrtschiffen wie der „MS Europa“ vorfände. Mit stetigen Verbesserungen von Ausstattung und Service liegt Giebel im Trend. Erst kürzlich konstatierte das OSV-Barometer auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin, dass Investitionen der Schlüssel zum Erfolg seien und hob das Ostseebad Kühlungsborn, wo sich öffentliche und private Investitionen gegenseitig stimulieren und positive Effekte auf die Entwicklung der Kommune haben, als gutes Beispiel hervor.

Hintergrund: Für die Klassifizierung als Fünf-Sterne-Ferienwohnung müssen Gastgeber ihre Ferienwohnung durch zertifizierte Prüfer anhand von rund 180 Kriterien unter die Lupe nehmen lassen. Die Klassifizierung gilt jeweils für drei Jahre und muss dann erneut beantragt werden. Derzeit gibt es 4.589 zertifizierte Ferienwohnungen und -häuser in Mecklenburg-Vorpommern, davon 653 mit fünf Sternen, 2.044 mit vier Sternen, 1.748 mit drei Sternen, 139 mit zwei Sternen und 5 mit einem Stern (Stand April 2015). Bundesweit sind derzeit rund 60.000 Ferienunterkünfte mit DTV-Sternen ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.strandresidenz.info

Beste Ferienwohnung in Kühlungsborn ausgezeichnet

Kommentar verfassen

Twitter