Usedoms Grand Schlemm am Strand der „3 Kaiserbäder“

Jährlich am Samstag nach Christi Himmelfahrt können sich Urlauber und Einheimische der Ostseeinsel Usedom durch die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin „schlemmen“. Der weiße Strand, das leise Rauschen des Meeres sowie die edle Bäderarchitektur als Hintergrundkulisse bilden den idealen Veranstaltungsort für die kulinarische Strandwanderung „Grand Schlemm“. Zehn Gourmetstationen erwarten die 500 Gäste beim Grand Schlemm am 11. Mai 2013 auf der Insel Usedom. Eröffnet wird die 8. kulinarische Strandwanderung um 14 Uhr links der Ahlbecker Seebrücke mit Kalb, Chili und Pak Choi von Rungis Express.

„3 Kaiserbäder“ laden zum kulinarischen Genuss

An neun weiteren Stationen erwarten die Gäste ebenso außergewöhnliche wie phantasievoll benannte kulinarische Kreationen: Da stehen das Kaninchen an Macadamia Spargel und scharfer Karotte und die mit Lammschinken gespickte Riesengarnele auf Zwiebelconfit und Polenta auf dem Speiseplan. Oder aber der gratinierte Lammrücken und das glasierte Bäckchen mit Creme von weißen Bohnen und Ratatoullisauce. Neugier und Hunger zugleich weckt auch die Trilogie von Topinambur mit geräuchertem Müritzstör und Sanddornsauce und das Rote Beete Frapee mit Ziegenmilch und Trüffelravioli.

Seit 2006 wird das kulinarische Spektakel auf Usedom von neun teilnehmenden Hotels und Gastronomiebetrieben veranstaltet und hat sich über die Zeit zum Event des Jahres entwickelt. Einen Tisch mit Blick auf das Meer ist dabei jedem Teilnehmer dieser Veranstaltung sicher. Die Spitzenköche aus den „3 Kaiserbädern“ Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin laden jeweils am Wochenende vor Pfingsten zum Grand Schlemm. Jeder von ihnen kreiert jeweils einen Gourmet-Gang und wird dabei von jeweils einem deutschen Winzer begleitet.

Die Veranstaltung hat sich zu einer der wohl ausgefallensten Gourmetveranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern und zum festen Termin nicht nur für Feinschmecker entwickelt. Ein Tisch mit Seeblick ist jedem der Teilnehmer garantiert. Die Tickets sind begehrt und die Wartelisten für Kurzentschlossene lang. Der Logenplatz am Meer kostet 139 Euro inklusive aller korrespondierenden Getränke. Kulinarische Genüsse versprechen in diesem Jahr Rungis Express, der Ahlbecker Hof, DAS AHLBECK HOTEL & SPA, das Upstalsboom Hotel Ostseestrand, das Romantik Hotel Esplanade, das Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf, das Strandhotel Ostseeblick, Luther und Wegener, das Kaiser Spa Hotel zur Post Bansin und das Romantik Strandhotel Atlantic Bansin. Eine Liste der korrespondierenden Gerichte und Weine gibt es auf www.usedom.de.

Die Insel Usedom ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in ganz Deutschland. Wer zu der Veranstaltung Usedoms Grand Schlemm einige Tage länger in der Region verweilen möchte, muss sich rechtzeitig um eine entsprechende Unterkunft sorgen.

 

Usedoms Grand Schlemm am Strand der „3 Kaiserbäder“

Kommentar verfassen