Sterneköche im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist nicht nur ein Land für optische Hochgenüsse, auch kulinarisch bietet es mit seiner neuen leichten Sterneküche ein Erlebnis für Besucher mit erlesenem Geschmack. Hinzu kommt, das das Land auch in seiner Sterneküche regional authentisch bleibt. Die Zutaten für die feinen Gerichte, egal ob Fisch, Fleisch oder Gemüse, werden meist in der nahen Umgebung angebaut. Fünf Sterneköche arbeiten da, wo andere Urlaub machen, um auch anspruchsvollste Gaumen im Urlaubsland mit dem größten Anteil an Luxushotels zu befriedigen.

Tillmann Hahn der zu Beginn des Jahres 2008 in die Yachthafenresidenz Hohe Düne wechselte und dort am 14. März das Gourmetrestaurant „Der Butt“ eröffnete. Seine Gerichte sind eine Mischung aus bekannten und exotischen Aromen – erst durch diese Kontraste erlangen sie eine gewisse Harmonie. Gerichte wie „Rücken vom Müritz-Lamm in Tandoorimarinade mit Gemüsepakhoras und Zitronengrascrème“ oder „Geschmortes Bäckchen und rosa gebratenes Filet vom Iberischen Spanferkel mit Püree von weißen Bohnen und glasierten Honig-Zwiebeln in Trüffeljus“ laden zu einem unvergesslichen Geschmackserlebnis ein. Er verbindet sinnliche Genüsse und seelischen Luxus mit seiner modernen, weltläufigen Küche, die keine geografischen Grenzen kennt. Seine Kreationen versprechen kulinarischen Hochgenuss. Er verfeinert die regionalen Gerichte auf eine raffinierte Art und Weise. Dabei hält Tillmann Hahn jedoch immer an traditionellen Werten wie Produktqualität, Saisonalität und der handwerklichen Perfektion fest.

Raik Zeigner der sich mit gerade einmal 22 Jahren seinen ersten Michelin-Stern erkocht hat und damit der wahrscheinlich Jüngste unter den Sterne-Trägern ist. Auch im Michelin-Restaurantführer 2009 ist er wieder vertreten. Das Gourmet Restaurant „Ich weiß ein Haus am See …..“ ist für viele Feinschmecker, die hervorragende Küche ein guter Grund, das idyllisch gelegene Hotel-Restaurant immer wieder zu besuchen. Die Grundzüge der Küche, beschreibt Zeigner als klassisch französisch mit regionalen Produkten. Dabei stehen regionale Köstlichkeiten wie Fische und Krebse aus den umliegenden Seen und herzhaftes Wild und Pilze aus den Wäldern der Umgebung genauso auf der Speisekarte wie Trüffel, Hummer und Mittelmeerfische.

Ronny Siewert seit März 2008 im Gourmet Restaurant Friedrich-Franz des Grand Hotels in Heiligendamm. Siewert konnte sein kochkünstlerisches Handwerk in der Riege der Drei-Sterne-Cuisiniers Heinz Winkler, Dieter Müller und Helmut Thieltges verfeinern. 16 Punkte im Gault Millau bestätigen dies. Auch seine Zubereitungen haben ihre Wurzeln in der klassisch-französischen Küche, sind kreativ und würzig aromatisch. Ob Törtchen von Rindertatar und Mecklenburger Kaviar mit Kaviar-Crème, Gebratener Steinbutt auf Rahmkohlrabi mit Perigordtrüffelschaum oder Parfait von der Birne auf Gewürzkuchen mit Nusssabayon – alles besticht durch schnörkellose, intensive Aromen. Ronny Siewert verkörpert mit seiner Kochkunst die optimale Ergänzung für die angestrebte Küchentrilogie des Grand Hotel Heiligendamm. Neben dem für alle Küchen des Hauses verantwortlichen Küchenchef Steffen Duckhorn, dessen Schwerpunkt auf der regionalen Küche liegt, rundet der Asia-Chefkoch Ferlyn Dias die kulinarische Vielfalt innerhalb des Hauses ab.

André Münch im Gutshaus Stolpe übernahm den Posten des Küchenchefs und wurde vom Guide Michelin 2009 zum wiederholten Male mit einem Stern ausgezeichnet. Genußreiche Küche, weit über die Landesgrenzen bekannt und vielfach ausgezeichnet: Er bereichert die Küche des Gutshauses mit ständig neuen Kreationen und Köstlichkeiten, wobei Stammgäste immer auch einige „alte Bekannte“ wiedererkennen werden.

Marcel Görke ist der neue Küchenchef im Warnemünder Gourmetrestaurant Chezann. Der gebürtige Demminer arbeitete bereits in zahlreichen Feinschmeckertempeln an der Seite von Sterne-Köchen. „Die Basis meiner Arbeit ist die französische Küche. Die werde ich kombinieren mit Einflüssen aus dem Mittelmeerraum. Also leicht und lecker, so wie es viele Gäste bevorzugen“.

Sterneköche im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern

Kommentar verfassen