Großer Gourmetpreis Mecklenburg-Vorpommern 2010

Mecklenburg-Vorpommern ist nicht nur ein Land für optische Genüsse, sondern auch für kulinarische Erlebnisse. Laut Gästebefragung liegt ein Restaurantbesuch mittlerweile auf Platz drei der beliebtesten Urlaubsaktivitäten, was auch wir auf unserem Portal spüren. Im Restaurantführer Michelin findet man sechs Sternköche im Nordosten.

Im einzigartigen Ambiente des Grand Hotel Heiligendamm erlebten die Gäste das diesjährige Treffen der sechs besten Köche des Landes. Sie bereiteten gemeinsam mit Köchen des drittbesten Restaurants der Welt, dem Restaurant “Noma” in Kopenhagen, ein exzellentes Sechs-Gang-Menü aus regionalen Produkten zu. Ein Erlebnis für Besucher mit erlesenem Geschmack. Der Sieger wurde mit dem Großen Gourmetpreis Mecklenburg-Vorpommern gekürt, den in diesem Jahr Ronny Siewert, Küchenchef im Restaurant “Friedrich Franz” Grand Hotel Heiligendamm, aus den Händen des Wirtschaftsministers Jürgen Seidel, erhielt.

Nominiert waren außerdem Tillmann Hahn aus “Der Butt” Yachthafenresidenz Hohe Düne, Raik Zeigner aus dem Restaurant “Ich weiß ein Haus am See” in Krakow, Andre Münch aus dem Gutshaus Stolpe, Marcel Görke aus dem Restaurant “Chezann” in Rostock-Warnemünde sowie der in diesem Jahr in die Riege der Sternköche aufgenommene Ralf Haug aus dem Restaurant “Nixe” in Binz auf Rügen.

Ein Gala- Dinner, das die Gäste verwöhnte- ein Genuss für alle Sinne!

Großer Gourmetpreis Mecklenburg-Vorpommern 2010

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook