Heiligendamms Sternekoch bleibt an der Spitze der Koch-Elite Deutschlands

Es bleibt Königsklasse: Das Friedrich Franz Gourmet Restaurant in Heiligendamm ist für den Restaurantführer Gault Millau die Nummer eins in Mecklenburg-Vorpommern. Mit 18 von möglichen 20 Punkten bewerteten die Tester aktuell das Können von Sternekoch Ronny Siewert, der nun zum 5. Mal in Folge die Gault Millau-Rangliste der Spitzenköche im Nordosten anführt.

Eine Frage des guten Geschmacks

Gourmet Restaurant Friedrich Franz Heiligendamm

Schon der Aufstieg in die prestigeträchtige Klasse der 18-Punkte-Restaurants im Jahr 2012 war etwas Besonderes, denn noch nie ist ein Koch in Mecklenburg-Vorpommern mit den begehrten 18 Punkten ausgezeichnet worden. „Dieses Ergebnis alljährlich zu verteidigen ist nicht ohne perfekte Teamarbeit möglich, schließlich wird die Leistung von Küche und Restaurant bewertet“, sagt Ronny Siewert. Ein achtköpfiges Team steht dem Spitzenkoch in Heiligendamm zur Seite. Seit 13 Jahren verleiht Restaurantleiter  Norman Rex dem Friedrich Franz Gourmetrestaurant einen besonderen Charme, indem er seine Gäste nicht nur über die Kulinarik im Gourmettempel informiert, sondern auch über Land und Leute bestens Auskunft geben kann.

Restaurantführer Gault Millau

Der Gault Millau ist ein Restaurantführer, der einmal im Jahr herausgegeben wird. Dort zu  finden ist die Auflistung der bewerteten Restaurants inklusive einer Beschreibung des Restaurantbesuchs. Beurteilt werden die Qualität und Frische der Zutaten, die Kreativität und Qualität der Zubereitung, die geschmackliche Harmonie des Gerichts, die Garzeiten und letztlich die Präsentation der Gerichte.

Heiligendamms Sternekoch bleibt an der Spitze der Koch-Elite Deutschlands

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook