Grenzenloser Genuss beim GourmetGarten im Schlosspark

Unter dem Motto „Ländlich fein bis international“ lädt der „GourmetGarten“ Besucher vom 18. bis 20. Juli 2014 zu einer kulinarischen Entdeckungsreise in den Schweriner Schlosspark ein. Dabei erwartet Einheimische und Gäste der Landeshauptstadt ein genussvolles Wochenende im historischen Parkambiente mit erstklassigen Speisen und Getränken sowie ein interessantes und genüssliches Programm.

Einen Höhepunkt markiert das „Schweriner GartenMahl“ im Laubengang des Schlossgartens, an dem bis zu 80 Gäste in angenehmer Atmosphäre miteinander speisen und einen schönen Sommerabend erleben können. Serviert wird ein leichtes und erlesenes Vier-Gang-Menü mit passendem Wein, Kunst und Musik, Genuss und Lebensart an der längsten Festtafel der Stadt. Karten sind für 110 Euro im Weinhaus Wöhler zu erwerben. Der Eintritt zur Veranstaltung rund um den Pavillon ist frei.

Weitere Informationen: www.schwerinergartensommer.de

Grenzenloser Genuss beim GourmetGarten im Schlosspark
Markiert in:                 

Kommentar verfassen