Feinschmecker-Restaurant „Berliner Salon“

Am 14. November 2013 eröffnet im Ostseebad Göhren wieder ein Feinschmecker-Restaurant. Kulinarisch verantwortlich für den „Berliner Salon“ im Hotel Hanseatic Rügen & Villen ist Chefkoch Andreas Knott. Sein Mentor, Sternekoch Benedikt Faust, hat bei ihm das Faible für die gehobene Küche geweckt.

Feinschmecker-Restaurant „Berliner Salon“ im Hotel Hanseatic Rügen & Villen

740-berliner-salon

 

Das Menü im Feinschmecker-Restaurant

Ein Jahr später kocht der Chefkoch Andreas Knott  für das Feinschmecker-Restaurant mit „einfachen“ und saisonalen Produkten sein Menü „Nebulos“. Thema sind regionale Produkte die modern interpretiert werden. Bei der Rosenkohl-Fusion trifft zum Beispiel ein grünes Rosenkohlgelee, angerichtet mit Speck und Preiselbeer-Dipp auf eine helle Rosenkohl-Velouté. Direkt am Gast kommt es zu der Fusion. Ergebnis ist eine weiß-grüne Raffinesse.

Das Menü im Feinschmecker-Restaurant mit weiteren kreativen Gaumenfreuden und Überraschungen kann donnerstags bis samstags von 18:00 bis 21:00 Uhr nach vorheriger Tischreservierung bestellt werden. Chefkoch Andreas Knott ( „Berliner Salon“), Jacob Debevec (F&B-Direktor des Hotels) und die Kreationen Ihrer beiden Küchen kann man auch auf der nächsten Küchenparty des Hauses im Feinschmecker-Restaurant am 15. März 2014 live kennenlernen, wenn es heißt: „Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen!“ In lockerer Runde kann man die einzelnen Stationen in der Küche durchwandern und sich von der Vielfältigkeit der Gerichte überraschen lassen. Unterstützt wird das Team von Gastköchen und Gastronomiepartnern.

Kartenreservierung unter der Rufnummer (03 83 08) 515 für die

Küchenparty

Samstag, 15. März 2014, 18.00 Uhr
69,00 € p.P. inkl. Aller Speisen und Getränke
Nordperdstraße 2, 18586 Ostseebad Göhren

Das Vier-Sterne Superior Hotel Hanseatic Rügen mit den Villen „Fortuna“ und „Felicitas“ ist im hanseatischen Stil eingerichtet. Die große Wellnesswelt mit chlorfreiem Schwimmbad, Saunen (davon eine mit einmaligem Meerblick), Fitnessraum, Beauty-Studio und tageslicht-durchflutetem Vital-Center (kassenärztlich zugelassen) laden zur Erholung ein. Wellness fängt schon mit gutem Essen an: Feinschmecker-Restaurant, A-la-carte-Restaurant, Abendbüfett, Turmcafé, und Hotelbar stehen allen Gästen offen.

Feinschmecker-Restaurant „Berliner Salon“

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook