Bester Jungkoch gekürt

Auf der diesjährigen Gastromesse in Rostock wurde der „Beste Jungkoch Mecklenburg–Vorpommerns“ gekürt. Der 23jährige Björn Küssner arbeitet seit dem Frühjahr 2010, unter der Leitung von Küchenchef Eric Popp, im neuen Kurhaus Ahrenshoop.

Seine Ausbildung absolvierte Björn Küssner im Landhaus Carstens am Timmendorfer Strand. Schon während seiner Ausbildung beteiligte er sich an den Landesjungendmeisterschaften Schleswig-Holstein. Bereits 2009 nahm er erstmalig am GastRo-Pokal teil und erkochte sich den 2. Platz.

Das in diesem Jahr neu eröffnete Kurhaus Ahrenshoop bietet seinen Gästen einen Service der gehobenen Klasse. 80 modern eingerichtete Suiten und Hotelzimmerbieten Ihnen Erholung und Entspannung. Die große Kurhausfeier als offizieller Auftakt, auch mit geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik, findet am 27. November 2010 im Kurhaus-Saal statt.
Für das Jahr 2011 sind bereits viele kulturelle Veranstaltungen (Tanz, Musik, Lesungen) geplant. Ein Highlight wird die Eröffnung des Gourmet-Restaurants „Herzog Bogislav“ am 02. Februar 2011. Auch hier wird Björn Küssner sein Können unter Beweis stellen und für Sie kochen.

Bester Jungkoch gekürt

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook