Online-Fotowettbewerb »heartbeat of nature«

Bis zum letzten Moment blieb es ein Geheimnis, wer den Hauptgewinn, den Volkswagen up! und die 99 wertvollen Sachpreise gewonnen hat. Am vorletzten Messetag der photokina – world of imaging fand die Sieger-Zeremonie des weltweit ausgeschriebenen Online-Fotowettbewerbs »heartbeat of nature« statt. Der erste Preis bleibt in Deutschland.

Genervter Alphawolf Siegerfoto ©Reiner Leifried
Genervter Alphawolf Siegerfoto ©Reiner Leifried

Mit seinem Foto von einem „genervten Alphawolf“ – Der Chef des Rudels zeigt seine Zähne und macht deutlich, dass nun Schluss mit lustig ist, wurde Reiner Leifried der Volkswagen up! von der Jury zuerkannt. »Besser und spannender kann man den Herzschlag der Natur nicht darstellen, war die einhellige Meinung der Jury. Aber auch alle anderen 99 Motive, die auf einer großen Bilderschau zur photokina World of Imaging gezeigt wurden, vom Publikum mit Begeisterung aufgenommen.

photokina – world of imaging und die Erlebniswelt Fotografie Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, als Veranstalter des Umweltfotofestivals »horizonte zingst« hatten gemeinsam den Online-Fotowettbewerb Heartbeat of URE durchgeführt. Das zentrale Leitmotiv, die Artenvielfalt im Sinne visuellen Naturschutzes sichtbar zu machen, wurde von allen Preisträgern in begeisternder Weise umgesetzt. Einmal mehr zeigten die Ergebnisse des Wettbewerbs in welch großartiger Weise die Fotografie, das ideale Medium ist, um Emotionen anzusprechen. Der Wettbewerb und die Ausstellung, die ab sofort im Zingster Kunsthallen Hotel Vier Jahreszeiten zum dritten Mal gezeigt wird ist nach Definition der Veranstalter als ein »visueller Beitrag zum Verständnis für den Umweltschutz« zu bewerten.

 

Online-Fotowettbewerb »heartbeat of nature«

Kommentar verfassen