»Deutsche Buchenwälder« – Fotografien Jürgen Reich

Fotoausstellung „Deutsche Buchenwälder“ von Jürgen Reich ab 01. Oktober 2014- 15. Februar 2015  im Max Hünten Haus  in Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Der Naturfotograf Jürgen Reich hat mit der Kamera eine wundervolle Dokumentation geschaffen.

Ausgehend von der Erkenntnis, dass ohne menschlichen Einfluss heute noch weite Teile Europas nahezu komplett mit Fagus sylvatica, der Rotbuche, bedeckt wären, hat er sich auf die Suche nach den letzten wilden Urwäldern in Deutschland gemacht. Weil die Buchenbestände im Laufe der Geschichte durch die Zivilisation derart reduziert worden sind, hat die UNESCO die wertvollsten Relikte großflächiger Buchenwälder zum Weltnaturerbe erklärt. Mit stimmungsvollen, ausdrucksstarken Fotos führt Jürgen Reich den Betrachter in die märchenhaft anmutende Welt der »Urwälder von morgen«.

»Deutsche Buchenwälder« – Fotografien Jürgen Reich

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook