Winterbadespektakel auf Usedom

Unter dem Motto „Magie des Meeres“ wagen sich am 15. Februar 2014 mehr als 100 verkleidete Eisbader beim 20. Usedomer Winterbadespektakel in die winterkühle Ostsee. Ab 11.00 Uhr verwandelt sich der Strand links der Ahlbecker Seebrücke auf der Insel Usedom zu einem Schauplatz für furchtlose Wasserratten und neugierige Zuschauer.

Um 13.00 Uhr präsentieren die Eisbader ihre märchenhaften Kostüme auf dem Laufsteg der Ahlbecker Seebrücke , bevor sie dann „eiskalt“ in die Fluten spazieren. Die außergewöhnlichsten Kostümierungen werden mit Pokalen ausgezeichnet. Neben dem ausgefallensten Einzelbader-Kostüm und der originellsten Eisbader-Kostüm-Gruppe werden auch der älteste und jüngste sowie der am weitesten angereiste Badegast mit Pokalen prämiert.

Die Insel Usedom ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in ganz Deutschland. Wer seinen Urlaub in der Region plant, muss sich rechtzeitig um eine entsprechende Unterkunft sorgen.

Weiter Informationen: www.drei-kaiserbaeder.de

Winterbadespektakel auf Usedom
Markiert in:     

Kommentar verfassen