Weihnachtsmarkt in der Kloster und Schlossanlage Dargun

Auch in diesem Jahr soll Sie der Darguner Weihnachtsmarkt in der Kloster- und Schlossanlage Dargun in der Mecklenburgischen Schweiz auf eine besinnliche Weihnachtszeit, gemütlichen winterlichen Stunden sowie auf die bevorstehenden Festtage einstimmen. Am Samstag, den 08. Dezember 2012 können Sie von 11.00 – 17.00 Uhr bei den vielen Marktständen stöbern, das ein oder andere Weihnachtsgeschenk erstehen, verschiedene Leckereien probieren und abstimmen wer den besten Glühwein im Angebot hat.

Weihnachtsmarkt in der Kloster und Schlossanlage Dargun

Es haben sich wieder viele Händler zu dem traditionellen Wettbewerb angemeldet und wir sind gespannt, ob sich der Vorjahressieger erneut behaupten kann. Um 13.00 Uhr können Sie sich auf ein Programm freuen, welches die Kita „Sonnenschein“ vorbereitet hat, im Anschluss übernimmt die Kita „Freiraum“ das Mikro und präsentiert ebenfalls ein buntes Programm in der Klosterkirche St. Marien. Um 14.00 Uhr stimmt der Stadtchor Malchin zu einem weihnachtlichen Konzert ein und um 15.00 Uhr erklingt die neue Orgel in der Klosterkirche. Hier lädt Axel Bayerl zu einem kleinen Orgelkonzert. Ebenfalls um 15.00 Uhr können sich dann alle Kinder im Veranstaltungsraum im Kornspeicher einfinden, denn hier heißt es „Vorhang auf“ für ein Puppentheater.

Auch Klänge der Darguner Jagdhornbläser werden Sie im Laufe des Nachmittags auf dem Weihnachtsmarkt hören. Besuchen Sie außerdem die Jahresausstellung der Darguner Montagsmaler im Ausstellungsraum über der Stadtinformation Dargun.

Als besonderer Gast hat sich erwartungsgemäß der Weihnachtsmann in Begleitung seines Weihnachtsengels angekündigt, der ganz sicher viele Überraschungen dabei haben wird. Außerdem bringt er sein großes goldenes Buch mit, in das die Kinder Ihre Weihnachtsgeschenkwünsche schreiben können und wer weiß, vielleicht werden einige davon am Heiligabend unter dem Weihnachtsbaum liegen. Wer schon immer wissen wollte, wie das Haus vom Weihnachtsmann aussieht, wie viele Rentiere er hat oder wie alt er ist, kann seine Fragen von 14.00 – 16.30 Uhr endlich loswerden.

Vor Ort wird auch ein Fotograf sein, der auf Wunsch die Kinder auf dem Schoß des Weihnachtsmannes fotografiert.

Traditionelles „Weihnachtskonzert“

Am 2. Weihnachtsfeiertag, den 26. Dezember 2012 um 16 Uhr, präsentiert die Kloster- und Schlossanlage Dargun im Kornspeicher in diesem Jahr ein traditionell festliches Weihnachtskonzert. Da das Konzert um 16.00 Uhr so gut wie ausverkauft ist, wird wahrscheinlich ein 2. Konzert um 19.30 Uhr stattfinden. Das allerdings nur, wenn sich bis zum 14.12.2012 mind. 30 Personen angemeldet haben. Daher möchten wir Sie bitten, sich so früh wie möglich hierfür in der Stadtinformation Dargun anzumelden.

Das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde in Begleitung der Sopranistin Carola Reichenbach zaubert mit Titeln wie „Weißer Winterwald“, Corellis „Weihnachtskonzert“

und der „Petersburger Schlittenfahrt“ winterliche Klänge in den alten Kornspeicher der Kloster- und Schlossanlage Dargun. Die berühmten Evergreens „Alle Jahre wieder“ und „Jingle Bells“ dürfen natürlich nicht fehlen und wenn das traditionelle Weihnachtslied „O du fröhliche“ erklingt, sind alle Gäste herzlich zum Mitsingen eingeladen. Der Kornspeicher ist beheizbar und verfügt über einen Fahrstuhl.

Karten erhalten Sie in der Stadtinformation Dargun, Tel. 039959-22381
Eintritt: 12,00 € VVK / 14,00 € Tageskasse – Vorbestellung notwendig! –

Kontakt:
Heike Niemann
Stadtinformation Kloster- und Schlossanlage Dargun
Tel. 039959 – 22381
e-mail: stadtinfo@dargun.de
www.dargun.de

Weihnachtsmarkt in der Kloster und Schlossanlage Dargun

Kommentar verfassen