STROMERWACHEN IN WARNEMÜNDE

Mit dem Warnemünder Stromerwachen vom 28.April bis 1. Mai 2016 wird alljährlich traditionell die Sommersaison im Seebad eingeläutet. Zwischen Altem Strom und Leuchtturm gibt es an mehreren Tagen Attraktionen und ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein zu erleben. Gefeiert wird vier Tage lang mit einem bunten Programm aus LIVE Musik, Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus der regionalen Küche.

Auf der Bummelmeile am Alten Strom in Warnemünde präsentieren sich Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten. Außerdem sorgen Kleinkunst und Musiker für klangvolle Unterhaltung.

„Das Stromerwachen als Warnemündes Saisonauftakt erfreut sich immer hoher Beliebtheit bei Einheimischen und Gästen. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche touristische Saison.“ so der Tourismusdirektor Matthias Fromm.

Das Warnemünder Stromerwachen ist eine gemeinsame Veranstaltung des Gemeinnützigen Vereins für Warnemünde, dem Warnemünder Fischmarkt, dem Bootsverleih Warnemünde und der Tourismuszentrale, unterstützt durch die Kongreß- & Veranstaltungs-Service GmbH Rostock.

Sie möchten in Warnemünde übernachten, Urlaub machen oder Freunde und Familie besuchen? Hier finden Sie Hotels in Warnemünde.

 

STROMERWACHEN IN WARNEMÜNDE
Markiert in:     

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook