Silvester am Meer im Ostseebad Karlshagen auf Usedom

Fliegende Weihnachtsbäume, karibische Eisbader und ein Höhenfeuerwerk am Ostseehimmel

In Karlshagen steht erneut ein heißer Jahreswechsel bevor: Nach den gemütlichen Weihnachtsfeiertagen öffnet der Silvestermarkt mit einem vollen Programm vom 30. Dezember bis zum 1. Januar 2014 jeweils ab 11 Uhr seine Tore auf dem Strandvorplatz. Auf der Bühne direkt hinter den Dünen sorgen DJ und Moderator Maik Ross von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern und diverse Live-Acts für Stimmung an den drei Tagen. Nachdem die Rehtra FeuerCrew vom RTL-Supertalent mit ihrer spektakulären Show Karlshagen am Silvestervorabend ordentlich „einheizt“ geht es im beheizten Festzelt mit einer DJ-Party weiter (Eintritt frei).

Traditioneller Weihnachtsbaumweitwurf im Ostseebad Karlshagen

740-weihnachtsbaumweitwurf

In Karlshagen auf der Insel Usedom können sich Kids und Erwachsene am Silvester bereits ab 13 Uhr im mittlerweile traditionellen Weihnachtsbaumweitwurf versuchen und Übung für den Spaß-Wettkampf am 01. Januar sammeln oder einfach nur ein kurioses Foto schießen und eine Teilnahmeurkunde abstauben. Für die Kleinen startet die große Silvestersause mit einer Kinderdisko um 17 Uhr. DJ Karlchen sorgt dabei für Stimmung und Mitmachlaune. Beim anschließenden Feuerwerk um 18 Uhr sind die Kids dann garantiert noch hellwach und begeistert dabei. Für die Großen beginnt ab 19 Uhr die Silvesterparty auf der Bühne der Konzertmuschel oder im beheizten Festzelt gleich nebenan bevor der Jahreswechsel mit einem Höhenfeuerwerk direkt am Strand besiegelt wird.

740-eisbader-ostseebad-karlshagen

Am Neujahrsmorgen warten gleich zwei Highlights auf die Karlshagener Gäste: Beim Neujahrsspektakel sucht Karlshagen alljährlich am 1. Januar die „Ersten Badegäste“ des neuen Jahres. Beim letzten Mal wagten sich 20 mutige Eisbader in die 3 Grad kalte Ostsee. Um 12 Uhr werden sich die Winterschwimmer in diesem Jahr unter dem Motto „Karibik mitten in der Ostsee“ in die Karlshagener Fluten stürzen. Teilnehmen kann übrigens jeder. Treffpunkt ist ab 11.30 Uhr im Zelt direkt am Strand. Den jüngsten, ältesten und am weitesten angereisten unter den Mutigen erwarten Überraschungen … nach der Rückkehr aus der Ostsee. Weiter geht es um 13.30 Uhr beim Weihnachtsbaumweitwurf am Strand. Männer, Frauen und Kinder können teilnehmen (Anmeldung direkt am Strand) und beim Spaßwettkampf tolle Preise abstauben. Das Bühnenprogramm in der Konzertmuschel setzt den Schwung des neuen Jahres ab 13 Uhr mit der Band „Backstage Arcoustic“ fort, die als Teilnehmer des Polnischen Superstars mit Gitarrensound deluxe geglänzt haben.

Das Kinderprogramm startet ab 16 Uhr zunächst mit einer Minidisko bevor es um 16.30 Uhr mit dem Laternenumzug für die Kleinen weitergeht. Gemütlich bei einem Glühwein lässt sich dank „Flammender Weihnachtsbäume“ ab 16.50 Uhr der musikalische Abschluss der Neujahrsparty durch Emily, die 12-jährige Gewinnerin des Showtalentwettbewerbes MV 2013, die in ihrem Kurzprogramm einige der größten Hits von Andrea Berg und Helene Fischer präsentiert, genießen. Das vollständige Programm gibt es unter www.karlshagen.de/silvester

Wenn Sie noch eine Urlaubsunterkunft für die Silvesterfeiertage suchen, zeigen wir Ihnen hier passende Hotels auf der Insel Usedom.

Silvester am Meer im Ostseebad Karlshagen auf Usedom

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook