23. Seebrückenfest im Ostseebad Boltenhagen

Der Countdown zum 23. Seebrückenfest vom 31. Juli bis zum 02. August 2014 läuft. Und wieder wird es ein abwechslungs-reiches Programm im Kurpark geben. Eingestimmt werden Einheimische und Gäste des Ostseebades Boltenhagen mit der Band PAPERMOON, die bereits am Mittwoch, 30. Juli 2014 für Stimmung und Tanz im Kurpark sorgt.

Am Donnerstag, 31. Juli 2014 wird es heiß im Kurpark – gaaaanz heiß! Mädels macht euch hübsch. Fans von Heino und der Volksmusik sollten den Bereich um die Bühne weiträumig meiden, da es sonst zu irreparablen Schäden des inneren Gehörgangs kommen könnte. HIGH VOLTAGE – Hochspannung aus Thüringen werden die Bühne rocken. …set your soul on Rock´n´Roll!  Die fünf taffen Jungs aus Thüringen überzeugen mit einem musikalischen Programm der Extraklasse. Ihre ausdrucksstarken, eigenständigen Interpretationen der Songs der 60er und 70er machen HIGH VOLTAGE zu einem echten Erlebnis.

 

Ob Klassiker von AC/DC, Chuck Berry oder CCR, Elvis Presley oder Tina Turner, von den Anfängen des Blues über die Musikepoche des Rock´n´Roll bis hin zum zeitlosen Rock der 70er Jahre, HIGH VOLTAGE liefern eine mitreißende Live – Show und ein unvergessliches Entertainmentprogramm!

„Just Can’t Get Enough“ – Von dieser Musik kann man einfach nicht genug bekommen und deshalb werden sie am Freitag, 01. August 2014, ab 19.30 Uhr im Kurpark auftreten:  „Remode“ – A Tribute to Depeche Mode.  Als echte Depeche Mode Tribute Show,die dem Original alle Ehre macht, schöpft „Remode“ aus dem gesamten Songpool von Depeche Mode. Die eingängigen Titel von Depeche Mode werden von „Remode“ nicht einfach nur nachgespielt. Sie werden vielmehr im Geiste von Dave Gahan, Martin Gore und Andy Flechter zelebriert! Die Band „Remode“ klingt wie das Original und geht in Punkto Sound und Arrangement sogar noch etwas über das Bekannte hinaus.

 

Die Zuhörer werden überrascht sein, dass sie ihre geliebten Hits noch einmal neu entdecken können. Durch authentisches Entertainment auf sehr hohem Niveau und eine professionelle Umsetzung der Liveshow weckt „Remode“ Emotionen, die man so nur auf einem Konzert von Depeche Mode erleben kann. Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband noch viel mehr. Dieser Herausforderung stellt sich die Band ohne Kompromisse.

Am Samstag, 02. August 2014 kommen alle kleinen Gäste im Ostseebad Boltenhagen von 13.00-19.00 Uhr auf ihre Kosten. Hüpfburg, Kinderschminken, Basteln, Malen, Fröhlich sein – so das Motto des bunten Kinder- und Familienprogramms. Um 19.30 Uhr steigt die Tanzparty mit Partyband Night Spot im Kurpark. Alle Bandmitglieder sind Profimusiker, die über langjährige TV-Erfahrung verfügen und mit zahlreichen nationalen und internationalen Stars auf der Bühne standen, darunter Joshua Kadison, Matthias Reim, Hape Kerkeling, Starlight Express, Weather Girls, Frl. Menke, George McCrae. Das Repertoire umfasst aktuelle Top-40-Hits sowie die internationalen Klassiker der Funk-, Soul und Dance Musik. Durch die extreme musikalische Bandbreite können sie individuell auf jedes Publikum eingehen. Stimmung und gute Laune also garantiert.

740-seebrueckenfest-boltenhagen

Das eigentliche Highlight des Seebrückenfestes wird dann wieder um 23.00 Uhr stattfinden. Ein großes Höhenfeuerwerk wird von der Seebrücke von der Firma FOG Feuerwerke ohne Grenzen am Samstag entfacht.

Die besondere Vielfalt in diesem Jahr zeichnet sich durch das Programm am Sonntag aus. Unter dem Motto „ Aus Böhmen kommt die Musik“ spielt die Prager Blaskapelle „Vinsovanka“ am Sonntag, 04. August 2014, um 15.00 Uhr im Kurpark. Das Konzert wird bestimmt durch Melodien der böhmischen Blasmusik und Swing und wird von exzellenten Musikern gespielt, die nicht nur in Böhmen bekannt und beliebt sind, sondern auch in Deutschland, Österreich, Schweiz und vielen anderen Ländern Europas und nicht zuletzt auch in Amerika viele Freunde gefunden haben. Entspannen Sie sich und lauschen Sie den Melodien aus der Heimat der Musiker von Vinsovanka. Natürlich kann auch getanzt werden!

Der Abschluss des Seebrückenfestes um 21.00 Uhr wird eine grandiose Multivisionsshow von Markus Mauthe im Kurpark sein. Unter dem Motto „Naturwunder Erde“ startet eine Weltreise voller Bilder, Erlebnisse und Musik. Motivierender kann Umweltschutz nicht sein. Einmalige Fotos, fundiertes Wissen und persönliche Erlebnisse charakterisieren die außergewöhnliche Fotoreportage und bringen das turbulente Wochenende zu einem ruhigen Ausklang. Zweieinhalb Jahre, vier Lebensräume, vierzehn Ziele: Naturfotograf Markus Mauthe reist für Greenpeace um die Welt. Er will der Schönheit und Vielfalt der Erde ein Denkmal setzen – um sie zu retten. An 14 Orten hat er vom Menschen noch weitgehend unberührte und intakte Natur dokumentiert – zu Land und zu Wasser, im Gebirge, im Grasland, im Wald und in der Wüste.

 

Bierspezialitäten aus dem Dorfkrug „Zum Klausner“, Fischsüppchen und Scampi und die passenden eisgekühlten Weine serviert vom Iberotel, die legendäre Bärlauch Bratwurst, gegrillt von Holger Sudmann, „zu Hause à la carte“, (er feiert auf dem Seebrückenfest seinen 50. Geburtstag und alle Gäste werden Happy Birthday singen), super leckere Cocktails, gemixt von Stephan Jeske, Strandbude 20 sowie diverse andere kulinarische Highlights von Krüger Event sind zum Seebrückenfest im Angebot.

Gleichzeitig freut sich Schlüters Alpenwelt – Berge treffen auf Ostsee – zum Start des Seebrückenfestes wieder für 2,5 Wochen im Ostseebad Boltenhagen auf der Festwiese hinter dem Kurhaus gastieren zu dürfen. Südtiroler Spezialtäten und Musik täglich ab 17.30 Uhr laden zum Verweilen ein.

http://www.papermoon-showband.de/
http://www.remode.info/
http://www.nightspot-band.com/
http://www.feuerwerke-ohne-grenzen.de/
http://www.greenpeace.de/node/14530

Kurdirektorin, Claudia Hörl und das Team der Kurverwaltung laden alle Einheimische und Gäste ein, an diesem besonderen Jahreshighlight teilzunehmen.

 

23. Seebrückenfest im Ostseebad Boltenhagen

Kommentar verfassen