Ostern auf der Insel Usedom

Auch dieses Jahr lockt die Insel Usedom mit vielfältigen Angeboten über die Osterfeiertage: Von geschichtsträchtigen Open Air Spektakel bis hin zu sportlichen Aktivitäten am Strand – auf der gesamten Insel lassen sich alte Brauchtümer miterleben.

Neben der Ahlbecker Seebrücke auf Usedom wird ein Osterfeuer entfacht. „Ostern am Meer“ bietet Besuchern am Ostersamstag und Ostersonntag ein buntes Kinderprogramm sowie Stockkuchen am Lagerfeuer.

Ein Osterfest zum Knobeln, Ausprobieren und Staunen

Zum großen Spielplatz verwandelt sich der Heringsdorfer Strand auf Usedom vom 4. bis zum 6. April 2015. Hier findet das „15. Spielfest am Meer“ statt. Jung und Alt können Spielneuheiten, aber auch Spielklassiker von den bekanntesten Herstellern ausprobieren. Es wird XXL-Großspiele, ein umfangreiches Bühnenprogramm und ein Osterfeuer geben. Alles direkt am Strand. Weitere Informationen: www.insideusedom.de

840-vineta-osterspektakel

Die Tradition des „Vineta Osterspektakels“ im Ostseebad Zinnowitz auf Usedom wird auch dieses Jahr weitergeführt. Am Strand, unterhalb der Seebrücke, erzählen etwa 30 Schauspieler und Eleven der Theaterakademie Vorpommern sowie Laien die Geschichte der versunkenen Stadt Vineta, die vor 1.000 Jahren im Meer vor dem Ort Koserow auf Usedom versunken sein soll. Los geht es am Ostersonntag um 11.30 Uhr. Weitere Informationen: 
www.vineta-festspiele.de

 

Ostern auf der Insel Usedom
Markiert in:         

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook