Open Air Konzert Golf & Classics

Am Abend des 11. September 2010 werden im Land Fleesensee ab 20.00 Uhr die Neubrandenburger Philharmoniker spielen neben dem weltberühmten Bolero von Ravel beliebte Werke wie den Hummelflug von Rimski-Korsakow, einen ungarischen Tanz von Johannes Brahms sowie die mitreißende Titelmusik aus dem Film „Fluch der Karibik“. Unterhaltsame klassische Stücke treffen dabei auf leuchtende Golfbälle der Fleesensee Golfonics.

Für Golfspieler ist das Klacken und das leichte Zischen nach dem Abschlag der schönste Klang. Diese fast melodische Geräuschfolge sagt ihnen, ob sie den kleinen Ball ideal getroffen haben oder nicht. Was beim Klavierspiel durch die Härte des Anschlags bestimmt wird, bestimmt beim Golfspiel der Abschlag – die Dynamik. Auf einem Übungsgelände, wie einer Driving Range, hört man verschiedene Töne – von pianissimo bis fortissimo – und diese sogar manchmal im Takt. Angesichts solcher Gemeinsamkeiten liegt es nahe, dass die Neubrandenburger Philharmonie und die Fleesensee Golfonics Musik und Golf zu einer Einheit verschmelzen lassen.
[cincopa 10714137]

Informationen und Ticketbuchungen unter www.golf-und-classics.de
oder unter Tel: 0180 52 88 244*
Karten:
Ermäßigung:
ab 30,00 €
ab 20,00 € im Picknickbereich (ohne Sitzplatz)
Kinder bis 12 Jahre 50%
Kinder bis 4 Jahre freien Eintritt
(ohne Sitzplatzgarantie)

Open Air Konzert Golf & Classics

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook