Kneipennacht im Ostseebad Boltenhagen

Kneipennacht im Ostseebad Boltenhagen

Am Samstag den 01. April 2017 überraschen 11 Location zur Kneipennacht ihr Publikum im Ostseebad Boltenhagen mit einem bunten und abwechslungsreichen Musikprogramm. Auch bei der 5. Kneipennacht in Boltenhagen ist von Pop über Rock bis Jazz auch dieses Jahr wieder für jeden etwas dabei. Ab 19:00 Uhr dürfen sich die Gäste auf viel Live-Musik freuen. Die Musiker und das Publikum feiern eine Nacht lang zusammen eine große Party.

Nichts bezahlen, alles sehen und hören! Freuen Sie sich auf ganz viel Live-Musik ab 19.00 Uhr in diversen gastronomischen Einrichtungen. Der Shuttlebus fährt ab 19.00 Uhr zwischen Seehotel Großherzog von Mecklenburg und der Weißen Wiek im 15-Minuten-Takt. Shuttle-Service-Nummer: 0171-400 76 70

Das Programm zur 5. Kneipennacht im Ostseebad Boltenhagen finden Sie hier:

Locations & Bands der 5. Kneipennacht

 

Bar Trockendock, DORFHOTEL

Duo HUT AB 


Mit Deutschrock von Rio Reiser bis Westernhagen, Twist and Shout von den Beatles, über Dance Klassiker der 80er, wie Summer of 69, sowie Songs von den Ärzten. Auch dabei sind die neusten Sachen von heute – Songs von Bruno Mars, Mando Diao, Kings of Lion, Adele uvm . Jeder der schon einmal feiern war weiß, wie wichtig Musik ist.

HUT AB bietet Ihnen ein stimmungsvolles Programm von altbekannten bis topaktuellen Coversongs. Die zwei jungen Musiker und alten Freunde begeistern ihr Publikum auf jeder Veranstaltung. Mit diversen Titeln zeigen sie ihre be- eindruckende Vielfalt und bringen den Saal zum beben. Ein schwungvoller Abend ist Ihnen mit dem unverwechselbaren Partyduo „HUT AB“ garantiert. www.hut-ab-duo.de

Tarnewitzer Hof

Danny Buller & die Ready Teddies


Oldies, Schlager, Rock`n`Roll – Musik verbindet Generati- onen. 50er, 60er, 70er, 80er und 90er… Evergreens, Hits und Deutscher Schlager. La Bamba, Have you ever seen the rain, Flames of love, Willenlos, Aloa heja he, Schwarze Rose, Twist again u.v.m.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen uns allen gute Unterhaltung. www.ready-teddies.de

Zum Klabautermann

Urban Beach


Sonne, Strand und die richtige Musik zum Seele baumeln lassen – was braucht man Mee(h)r? Urban Beach hat in kürzester Zeit „Kultstatus” erreicht. Gerne bezeichnen ihre Fans Heet und Röttger als charismatische Entertainer. Durch die geniale Mischung aus Leidenschaft und Einbeziehung des Publikums, wird ein Urban Beach Konzert zu einem kollektiven Partyerlebnis.

Auf renommierten Festi- vals, wie das Duckstein Festival, NDR Bühne der Kieler Woche oder Travemünder Woche, sowie diversen anderen Großver- anstaltungen, überzeugte das Duo durch seine einmalige Darbietung. Urban Beach spiele u.a. als Support für „Mike & The Mechanics“, „Roachford“ oder „Santiano“ und hinterlie- ßen auch hier einen unvergessenen Eindruck. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einmaligen Act. Urban Beach ist mehr als Musik! www.urban-beach.de

Kleine Büdnerei

Elfi & Maik


Eine umwerfende Frauenstimme voller Blues und Soul, fesselnd in gefühlvollen wie in kraftvollen Passagen. Im letzten Refrain, die Intensität steigert sich, bekommt ihre Stimme jenes kratzige Fauchen, was man so nur von den Größen des Genres kennt. Irgendwo zwischen Cheryl Crow und Pink, aber unverwechselbar.

Ihr Gitarrist Maik Klotzsch, stellt die „Band“ zu ihrem Gesang, üssig, einfallsreich, stilsicher und immer groovy, egal ob beim Begleiten oder im Solo. Auch für echte Gitarren-Fans ein Vergnügen. www.elfimusic.com

Banana Jack

Die Junx


und das Leben macht wieder Spaß! Dieses Motto schreiben sich Christopher und Gunnar auf die Segel und schippern los: aus dem Heimathafen Hamburg in die weite Welt des „NORDIC POP“… In über 400 Partyhäfen ha- ben die beiden Nordlichter seither festgemacht und die Fei- ergemeinde mit ihrem mitreißenden Entertainment begeis- tert. In Deutschland, der Schweiz, England und auf Mallorca sind sie aufgetreten. Und mit dem neuen Album „Götter- speise“ geht es auf zu neuen Abenteuern.

Die JunX sind mit ihrer EURODANCE PARTY ein Garant für gelungene Events! Ob Karneval oder Oktoberfest, Kindertag oder Firmenveranstal- tung, Stadtfest oder Beachparty – die JunX begeistern jedes Mal wieder durch Spontanität und musikalische Bandbreite! www.diejunx.de

Regenbogen

Duo Memory

heißt „Erinnerung“, genau! Musikali- sche Erinnerungen! Die beiden Gittaristen Norbert Renz und Hans Georg Adam sind seit langem gestandene Musiker in der Rock- und Pop-Szene. Memory ist eine Liebeserklärung an unzählige Stücke Popmusik, die es einfach verdient haben, immer und immer wieder in neuen Arrangements gespielt zu werden. Sie „verkaufen“ zunächst das, was sie am liebsten mögen, die guten alten Songs der Eagles, der Rolling Stones, der Bee Gees, der Lords oder der legendären CCR usw.
Man nimmt ihnen das, was sie spielen auch ab. Der Spielfreude und dem Spaß an der Sache merkt man an, dass sie die Zeit dieser großen Bands selbst erlebt haben. Memory muss man einfach erlebt haben – ein Geheim-Tipp in jeder Hinsicht. www.oldiecompany.de

Villa Seebach

Venus on Strings


Frauen, die mit Gitarre richtig abrocken, sind noch immer eine Seltenheit. Die beiden Voll- blutmusikerinnen verstehen es, nicht nur mitreißend zu singen sondern auch ebenso Gitarre zu spielen. Als tempera- mentvolles weibliches Akustik-Duo präsentieren Silvy Braun und Andrea von Rehn die unterschiedlichsten Coversongs mit hinreißenden zweistimmigen Arrangements, Rock und Seele und spontanem Tief- und Unsinn.

Von inken Fingern virtuos dargebotene Gitarrenarbeit, unverwechselbare Stimmen und Charaktere ergänzen sich zu einer überaus kurzweiligen, mit- reißenden Show. Zu erleben sind Songs und Medleys u.a. von Adele, AC/DC, Amy Winehouse, Du y, Juanes, Michael Jackson, Queen, U2 sowie deutsche Titel verschiedenster Interpreten. www.venus-on-strings.de

Café Pralinchen

Murphy’s Law Duo


Die Geschichte der Band, die heute zu den gefragtesten Live-Acts Berlins zählt, begann passen- derweise am St. Patrick‘s Day 2011. Zu den Meilensteinen in deren Historie zählen die Verö entlichung des ersten Studio- albums Half Full im Jahr 2012, dem Anfang 2015 Full House folgte. In diesem Jahr sollte deutlich werden, dass die Band dabei war, ihren Folk-Cover-Anfängen zu erwachsen. Die Setlisten begannen vielschichtiger zu werden und boten nun einen eklektischen Mix aus Folk, Rock und Pop.

Dem dynamischen Frontmann gelang ein fulminantes Debüt – kannte man ihn bisher vor allem als jedes Publikum mitrei- ßenden Livekünstler, emp ehlt er sich mit Black Sheep als vielseitiger Songwriter und Arrangeur, dessen Ideen den neuen, unverwechselbaren und frischen Sound der Band vorantreiben. Das eingespielte Team, zu dem Murphy‘s Law inzwischen zusammengewachsen sind, ist bereit für die Begegnung mit neuen Hörern. www.murphyslawfolk.com

Kellerbar Luv & Lee, Seehotel

Hightones


Seit 1999 heißt es bei den Pro s: Tanzen erlaubt! Mit Künstlern wie Robbie Williams, Michael Boublé, Götz Alsmann, u.v.a. verbindet die Hightones die Liebe zu den alten neuen Sounds, welche geprägt wurden durch Größen wie Benny Goodman, Louis Prima, Louis Armstrong. Thorsten Hansen (Bandleader, Digital Piano, Gesang), Reno Weiß (Klarinette, Saxophon, Gesang), Manfred Heinig (Schlagzeug) haben die neuen alten Songs für sich entdeckt.

Frisch arrangiert, mit hohem Können und großer Spielfreude dargeboten, garantieren die Hightones eine mitreißende Musik erster Klasse. Häufige Gastauftritte beim NDR, in 5-Sterne-Hotels sowie Kreuzfahrten rund um den Globus und jetzt der Auftritt zur Boltenhagener Kneipennacht – dieses Konzert sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. www.hightones.de

Café Einraum

Hannes Boschek & Lars Herrmann


Aufgewachsen an der Ostsee stranden die beiden Singer-/Songwriter mit ihren Liedern in der Poesie des Alltags.

Wo in frühen Jahren noch ausgiebig Deutschpunk mit einem ordentlichen Schwung der guten alten Hamburger Schule zelebriert wurde, sind es heute gereifte Songs mit akustisch ausgefeilten Gitar- renklängen, die zum Nachdenken, Mitmachen oder einfach nur zum genussvollen Lauschen einladen.“ www.facebook.com/hermannundboschek/

Festsaal

Sabine Fischmarkt


Sabine Fischmarkt bietet eine Kombination aus dem Besten, was der Norden zu bieten hat. Vier bis fünf Männer im besten Alter schauen in selbst komponierten Songs auf das Leben und die Liebe und verlieren dabei trotzdem nicht den Humor. Aber auch kleine Perlen der Musikgeschichte werden gerne von ihnen in ihr Set übernommen und neu interpretiert. Die Nordlich- ter kommen allesamt aus Wismar und kennen sich bereits aus dem Sandkasten, der Schule und der Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade.

Es wird in klassischer Bandbesetzung gespielt: Schlagzeug (Thoralf Neith), Bass (Andre Burdzik), Tasten (Ronald Lonkowsky), Leadgitarre (Stefan Koch) Rythmusgitarre/Gesang (Stephan Lässig), doch man bleibt exibel und tauscht bei Gelegenheit auch gerne einmal das Instrument…www.sabinefischmarkt.com

Ab 23.00 Uhr geht die Party im Banana Jack mit der After Show Party weiter. Eintritt 5,00 € p.P.

alle weiteren Termine anzeigen »

Kneipennacht im Ostseebad Boltenhagen
Markiert in:     

Kommentar verfassen