9. Rostocker Lichtwoche

Zum neunten Mal wird vom 1. November bis zum 6. November 2010 die nun schon traditionelle Lichtwoche in der Rostocker Innenstadt rund um den Uniplatz durchgeführt. Mit einem Mix aus Altbewährtem und Neuem gestalten die Rostocker Stadtwerker die Lichtwoche. Auf unterhaltsame Art erinnert diese Traditionsveranstaltung daran, dass Licht und Wärme gerade im nasskalten November den Alltag lebenswerter machen.

Lassen Sie die Tages-Höhepunkte noch einmal per Programmüberblick passieren und informieren Sie sich über das abwechslungsreiche Bühnenprogramm.

Das Programm der Lichtwoche

Montag, 1. November 2010

  • 17:00 Uhr Offizielle Eröffnung der Lichtwoche am Zelt auf dem Universitätsplatz
  • 17:15 Uhr Erster Rundgang mit dem Laternenwärter; die folgenden Tage beginnt der Rundgang jeweils um 17:00 Uhr

Montag, 1. bis Sonnabend, 6. November 2010

Keine Kunst ohne Licht – Ausstellung von Bert Preikschat im Haus der Stadtwerke, Kröpeliner Straße 32.

  • von 09:00 bis 18:00 Uhr, am Sonnabend nur bis 16:00 Uhr.

Führungen Schaltstation Kleiner Katthagen – Stromversorgungstechnik gestern und heute erleben – mit „Schaltpraktikum“

  • 1. bis 5. November 2010, kostenlos, jeweils um 10:00, 11:00, 16:00 und 17:00 Uhr, auch für Schüler (ab Klasse 7) geeignet.
  • Voranmeldungen: 0381 805-1041

KUNST auf der Treppe – Junge Künstler der HMT Rostock präsentieren klassische Musik auf der Freitreppe im Haus der Stadtwerke, Kröpeliner Straße 32

  • Veranstaltungszeitraum 1. bis 4. November 2010 jeweils von 18:30 bis 19:30 Uhr

Kräuter im Licht – Vortrag über die heilenden Kräfte unserer einheimischen Kräuter in der dunklen Jahreszeit von Anita Sawitzki

  • 3. November 2010, 16:00 bis 17:30 Uhr,
  • Voranmeldung über Tel. 0381 805-2000 erwünscht

Premiere des neuen Bandes der »Rostocker Zorenappels«

  • Donnerstag, 4. November 2010 um 20:00 Uhr in der Buchhandlung Weiland
  • Voranmeldung über Tel. 0381 27862 wegen begrenzter Platzzahl erwünscht

Glühwein- und Kinderpunschverkauf für einen guten Zweck

  • Mo.-Do. ab12:00 Uhr, Fr.-Sa. ab 11:00 Uhr im Stadtwerke-Zelt auf dem Universitätsplatz

Freitag, 5. November 2010

Bühnenaktionen auf dem Uni-Platz ab 15:30 Uhr

  • 17:00 Uhr Großer Laternenumzug, beginnend auf dem Universitätsplatz
  • 17:45 Uhr Puppentheater für die Kleinen: »Rumpelstilzchen«
  • 18:15 bis 18:35 Uhr »Magie & Mystic« Feuershow, anschließend eine Lasershow

Sonnabend, 6. November 2010

Bühnenaktionen auf dem Uni-Platz ab 15:30 Uhr

  • Showtanz mit der Jugendkunstschule ARThus
  • Trommelpercusion mit »MOVIMENTO«
  • »Flugträumer«, Feuershow & Akrobatic
  • Brasilianische Tänzerinnen: »Samba de Brasil«

und zum Abschluss der Lichtwoche 2010: Ein Barockfeuerwerk um 18:20 Uhr!

Das Genuss Erlebnis wird komplett durch eine Übernachtung in einem Luxushotel in bzw. bei Rostock
 oder in einem Gourmet Restaurant in bzw. bei Rostock.

Foto: By Grand-Duc (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

9. Rostocker Lichtwoche

Kommentar verfassen