Vorteilsrabatte für ADAC-Mitglieder bei der Hanse Sail

Zwischen dem ADAC e.V. und dem Hanse Sail Büro sowie dem Hanse Sail Verein e.V. existiert seit Mitte April 2013 ein Kooperationsvertrag, in dem die Partner aus München und Rostock ihre zunächst bis zum Frühjahr 2014 laufende Zusammenarbeit festschreiben. Kernstück der Kooperation zwischen dem „Allgemeinen Deutschen Automobil-Club“ mit über 18 Millionen Mitgliedern und der Hanse Sail sind neben diversen gegenseitigen Werbeaktionen Mitsegeltörns während des maritimen Festes, die im Rahmen des sogenannten Vorteilsprogramms ADAC-Mitgliedern angeboten werden.

ADAC-Mitglieder bekommen für folgende Mitsegeltörns einen Vorteilsrabatt von zehn Prozent:
Am Freitag, den 9. August 2013 von 10.00 bis 16.00 Uhr auf dem über 70 Meter langen niederländischen Dreimast-Toppsegelschoner „Gulden Leeuw“. Der Ticketpreis mit ADAC-Vorteilsrabatt beträgt 73,80 Euro (Normalpreis 82,00 Euro).

Zu einer Abendfahrt legt am Freitag, dem 9. August 2013, von 19.00 bis 23.00 Uhr die russische Fregatte „Shtandart“, die Replik des Flaggschiffes Peter I., ab. Der Ticketpreis für ADAC-Mitglieder beträgt hier 58,50 Euro (NP 65,00 Euro).

Am Abschlusstag der 23. Hanse Sail, am Sonntag, dem 11. August 2013, sticht schließlich die niederländische Brigg „Morgenster“ in See und ist von 10.00 bis 16.00 Uhr auf der Ostsee unterwegs. Im Unterschied zu den üblichen Tickets zum Preis von 72,00 Euro sind ADAC-Mitglieder für 64,80 Euro dabei.

Buchung: www.hansesail.com/Angebote-fuer-ADAC-Mitglieder.680.0.html
Informationen: www.adac.de

Vorteilsrabatte für ADAC-Mitglieder bei der Hanse Sail

Kommentar verfassen

Twitter