Von Österreich an die Ostsee: Charterflüge ab Linz und Wien nach Rostock im Sommer und Herbst

Ab diesem Sommer können Österreicher Kaiserschmarrn gegen Kaiserbäder und Sachertorte gegen Sanddorn tauschen. Von Anfang bis Ende Juli steuert Austrian/Lauda Air von Wien aus fünf Mal den Flughafen Rostock-Laage an.

Im September und Oktober verbinden sechs Charter-Flüge mit Adria Airways Linz und Rostock. „Wir spüren deutlich, dass das Interesse der Österreicher an der Ostseeküste steigt. Die Zahl der Übernachtungen österreichischer Gäste hat sich 2010 um knapp acht Prozent auf fast 60.000 erhöht. Sie kann in diesem Jahr auch aufgrund der bequemeren Anreisemöglichkeiten per Charterflug weiter wachsen“, sagte Bernd Fischer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Aufmerksam auf das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern werden Österreicher ab diesem Frühjahr beispielsweise auf der niederösterreichischen Gartenausstellung „Garten Tulln“. Dort wird sich das Land ab April mit einem eigenen Garten unter dem Titel „Schlösser, Parks und Meer“ präsentieren.

Für die Gäste die nach Rostock fliegen bieten sich hervoragende Übernachtungsmöglichkeiten in ganz Mecklenburg-Vorpommern an, zu finden unter luxushotels-in-mv.de

Von Österreich an die Ostsee: Charterflüge ab Linz und Wien nach Rostock im Sommer und Herbst

Kommentar verfassen