"Traffic Jam" im Kurpark Dierhagen

Am 25. Juli 2013 um 20.00 Uhr gibt es im Kurpark Dierhagen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst „Traffic Jam“ auf die Ohren – mit Marcel van Cleef (Drums, Percussion, Vocal) & Lutz Gerlach.(Piano, Keys)

Marcel van Cleef wurde in Nijmegen (Niederlande) geboren und hielt schon mit 2 Jahren die ersten Trommelstöcke in der Hand. Mit 12 Jahren war er bereits ein etablierter Schlagzeuger. Es folgte ein Studium an der Musikhochschule in Arnheim, das er mit Bestnote abschloss. Mittlerweile gehört Marcel van Cleef zu den bekanntesten Schlagzeugern der Niederlande.
httpv://youtu.be/tBPtWNlip74

Tourneen führten ihn mit unterschiedlichen Projekten durch fast alle Länder Westeuropas. Mit seinem Solo-Programm „Traffic Jam“ wurde er endgültig zu einem, der außergewöhnlichsten Schlagzeuger überhaupt, wobei diese Bezeichnung kaum noch das beschreibt, was der Künstler auf der Bühne bietet. Neben Hand- und Fuß gespielten Polyrhythmen auf allen möglichen Instrumenten singt der junge Mann auch noch wie ein Popstar. In Dierhagen wird er gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter der Konzertreihe, dem Pianisten Lutz Gerlach und einem Überraschungsgast zu einer echten „Jam-Session“ einladen. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Konzert.

"Traffic Jam" im Kurpark Dierhagen

Kommentar verfassen