Sommelier im Grand Hotel Heiligendamm

Einziger Master Sommelier des Nordens gastiert mit einem besonderen Weinabend im Grand Hotel Heiligendamm. Feiner Wein und dazu ein verführerisches Dinner – mittendrin Master Sommelier Hendrik Thoma aus Hamburg und Heiligendamms Sternekoch Ronny Siewert – diese Welt lohnt es sich zu besuchen, wenn auch nur für einen Abend.

Weinabend mit Master Sommelier Hendrik Thoma

Weinabend mit Master Sommelier Hendrik Thoma

Am 23. September 2013 kommen Feinschmecker und Weinliebhaber im Grand Hotel Heiligendamm auf ihre Kosten. Hendrik Thoma ist einer von drei Master Sommeliers Deutschlands. Das, was bei Musikern das absolute Gehör ist, hat der 45-Jährige aus Hamburg in der Nase. Sein Handwerk erlernte er unter anderem im kalifornischen Napa Valley und im Hamburger Hotel Louis C. Jacob, in dem er 12 Jahre Chefsommelier war.

Es ist nicht ganz einfach, den einzigen Master Sommelier des Nordens für einen besonderen Abend zu gewinnen, doch Ronny Siewert und seine Sommelière Aline Nagel haben eine wunderbare Kombination für kulinarisch traubenhafte Momente geschaffen, die überzeugt. Der Abend startet mit einem edlen Empfang, dem sich ein exzellentes, von Spitzenkoch Ronny Siewert ausgetüfteltes 4-Gang-Dinner anschließt. Auf jeden Gang hat Hendrik Thoma exzellente Weine abgestimmt, die an diesem Abend von dem kleinen Familienweingut TerraVin Wines stammen. Das von der Eaton-Familie betriebene 39 Hektar große Weingut ist im südlichen Teil von Marlborough, Neuseeland, gelegen. Hier entstehen, bedingt durch die kühlen Nächte und warmen Tage, finessenreiche und sehr elegante Weine. Mittlerweile auch Pinot Noirs von Weltklasse-Niveau. Doch davon kann Experte und Chefwinzer Gordon Ritchie von TerraVin Wines viel mehr erzählen, denn auch er wird an diesem besonderen Weinabend im Gourmet Restaurant des Grand Hotel Heiligendamm dabei sein.

Das Fachwissen ist das Eine, der Umgang mit Menschen der andere Teil von Hendrik Thoma‘s Arbeit. Ein guter Sommelier kann seinen Gästen spannende Geschichten über Wein erzählen. Thoma ist eingroßer Kommunikator seiner Zunft und hat die besondere Gabe, komplexes Weinwissen mit erfrischender Leichtigkeit auf das Wesentliche zu reduzieren. Doch nicht nur als Master Sommelier, sondern auch als Autor (Welt am Sonntag, Bild, Feinschmecker, Playboy, Living at Home, Effilee, Mixology) und als gefragter Gast in vielen Medien, wenn es um das Thema Rebensaft geht, hat sich Hendrik Thoma einen Namen gemacht. Und mittlerweile ist er auch in der digitalen Welt angekommen: In seiner Web-Wein-Show „Wein am Limit“ kann man sich von seiner ungekünstelten Leidenschaft schon einmal direkt überzeugen.

Das besondere Weindinner am Montag, den 23. September, um 18.30 Uhr im Friedrich Franz Gourmet Restaurant des Grand Hotel Heiligendamm: EUR 149 pro Person inklusive Empfang mit Apéritif, 4-Gang-Menü und korrespondierenden Getränken (Wein, Wasser und Kaffee)

Reservierungen unter der Telefonnummer 038203 740-7676

Sommelier im Grand Hotel Heiligendamm

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook