See more Jazz: Festival in Rostock

See more Jazz ist Titel und Motto des dreitägigen Rostocker Jazzfestivals, bei dem Musiker an drei Standorten in der Hansestadt Rostock ihr Publikum begeistern. Das Trio Three Fall mit der außergewöhnlichen Besetzung Posaune, Schlagzeug, Tenor-Saxofon bzw. Bassklarinette spielt zum Auftakt am 17. August 2012 um 19.30 Uhr im Klostergarten.

Der Finne Iiro Rantala und der Schwede Lars Danilsson sind im Anschluss ab 21.30 Uhr an Klavier und Bass zu hören. Am 18. August 2012 zaubert die Berliner Band Mo’ Blow ab 19.30 Uhr ein Funk-Feuerwerk auf die Bühne im Rostocker Zoo, und Jazzfreunde erleben dort auch das Bundesjazzorchester „BuJazzO“ unter der Leitung von Maria Baptist. Den Schlussakkord hören Gäste am Sonntag ab 11.00 Uhr in der Rostocker Kunsthalle: Das Trio Ekkehard Wölk spielt Jazz-Klassik-Adaptionen. Karten gibt es im Rostocker Pressezentrum, bei www.mvticket.de und an der Abendkasse. Weitere Informationen: www.jazzclub-rostock.de
Foto: © Dirk Mathesius

See more Jazz: Festival in Rostock

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook