Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert im Landgestüt Redefin

Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert im Landgestüt Redefin am Samstag den,  27. Juli 2013 um 18:00 Uhr mit Martin Grubinger, dem Klavierduo Önder und dem SHMF Chor. Musik gibt es bei diesem Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert ausnahmsweise schon am Nachmittag: Ab Mittag können Sie auf dem Landgestüt nicht nur Picknick und Pferdeshow genießen, sondern werden dabei auch noch vom Posaunenwerk MV unterhalten.

Martin Grubinger © Felix Broede
Martin Grubinger
© Felix Broede

Beim Konzert am Abend im Landgestüt Redefin folgen weitere großartige Musik und grandiose Künstler. Seien Sie dabei, wenn die Reithalle im Landgestüt Redefin in Percussion-Klänge, Chorgesang und Klaviermusik getaucht wird. Der gefeierte österreichische Schlagzeuger Martin Grubinger entführt Sie mit seinem Percussive Planet Ensemble und seiner Komposition „The Percussive Planet“ in die Welt des Schlagzeugs – seien Sie gespannt auf eine artistische wie atemberaubende Vorführung!
 
 
 
httpv://youtu.be/qOZ1lMeN3xY
 

Ferhan und Ferzan Önder © Nancy Horowitz
Ferhan und Ferzan Önder
© Nancy Horowitz

Im Anschluss präsentieren Martin Grubinger, das Klavierduo Önder und der Schleswig-Holstein Festival Chor (sowie den Limburger Domsingknaben, Einstudierung: Klaus Knubben) unter der Leitung von Rolf Beck Carl Orffs populäres wie mitreißendes Chorwerk „Carmina Burana“.

 

Mit freundlicher Unterstützung von Mercedes-Benz, Fruchtquell, der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin und der J. J. Darboven GmbH & Co. KG sowie des Landkreises Ludwigslust-Parchim

 

Hansano-Kinderbetreuung: € 10,-

ab 13:00 Uhr Picknick im Park des Landgestüts Redefin
16:00 Uhr Pferdeshow
18:00 Uhr Konzert in der Reithalle im Landgestüt Redefin

Schleswig-Holstein Festival Chor Lübeck
Klavierduo Önder
Dominik Köninger (Bariton)
Martin Grubinger (Schlagzeug und Percussion)
Rolf Beck (Leitung)

The Percussive Planet Ensemble (Percussion-Ensemble)
Yuliya Tomina (Sopran)
Benjamin Bruns (Tenor)

Preis: € 65,-/50,-/35,-/20,- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)

Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert im Landgestüt Redefin

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook