Papendorfer Salon, diesmal mit Bernd A. Wilken geschäftsführender Gesellschafter der Firma Coaching for Executives

In der Villa Papendorf bei Rostock findet am Sonntag, 30. September 2012 um 17:00 Uhr der nächste Papendorfer Salon statt. Diesmal spricht Bernd A. Wilken über das Thema: Management Coaching – wer braucht das schon? Herr Wilken ist geschäftsführender Gesellschafter der Firma Coaching for Executives – und ehemals Mitglied der Geschäftsführung der Deutschen Bank in Hamburg.

Coaching ist längst dem reinen sportlichen Umfeld enteilt und zu einem täglichen Begriff der modernen Gesellschaft geworden. Coaching ist die konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung persönlicher oder beruflicher Ziele und der dazu notwendigen Kompetenzen. Coaching ist losgelöst von bestimmten Altersgruppen und kann daher in den unterschiedlichsten Lebensabschnitten und Lebenssituationen Bedeutung haben.

Nach dem Vortrag können sehr gern Fragen an Herrn Wilken gestellt werden, er freut sich auf die sich entwickelnde Diskussion.
andreas_pasternack_live
Im Anschluss an Vortrag und Diskussion werden Mecklenburger Köstlichkeiten serviert und Andreas Pasternack und Band begleiten musikalisch durch den frühen Sonntagabend.

Vorverkauf: Villa Papendorf Fr. 16:30 -19:00;

Pressezentrum Rostock (Kröpeliner Straße 26, 18055 Rostock)

Tourist-Information Rostock (Neuer Markt 3, 18055 Rostock)

Abendkasse: Villa Papendorf ab 16:15 Uhr

Einlass: ab 16:30 Uhr

via: www.villa-papendorf.de

Papendorfer Salon, diesmal mit Bernd A. Wilken geschäftsführender Gesellschafter der Firma Coaching for Executives

Kommentar verfassen