Miss und Mister Hanse Sail 2013

Die Spannung war groß, als am Sail-Sonntag kurz nach 18 Uhr die Siegerehrung der diesjährigen Wahl zur Miss und zum Mister Hanse Sail begann. Gewinnerin zur Miss Hanse Sail mit 510 Punkten wurde schließlich Angelina Rißmann aus Rostock.

Die 21- Jährige, die eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau absolviert, konnte ihr Glück kaum fassen, als ihr die Vorjahressiegerin Liza Rebecca Klatt das Siegerkrönchen als Miss Hanse Sail aufsetzte.

Mit 410 Punkten Zweitplatzierte wurde die 18-jährige Nadina Nahmer knapp vor Pauline Sophie Meyer (19), die 370 Punkte sammelte.

Die Punkteabstände bei den Herren waren denkbar knapp. Zum Sieger wurde mit 380 Punkten Enrico Klüber (28) gekührt. Der Geschäftsführer einer Handwerksfirma aus Lübeck strahlte vor Freude, als er die Schärpe umgelegt bekam. Den zweiten Platz belegte Artur Ebert (29) mit 360 Punkten, Drittplatzierter mit 340 Punkten der 18-jährige Jeremi Jankowski.

Insgesamt nahmen fünf Frauen und zehn Männer an dem Wettbewerb teil. Eine aus Prominenten und Sponsoren besetzte Jury bewertete die Kandidatinnen und Kandidaten in drei Durchgängen und vergab als Preise neben dem Titel und der Schärpe auch eine Magnum Flasche der Henkell & Co. Sektkellerei KG, hochwertigen Schmuck und eine mehrtägige Reise nach Abu Dhabi. Präsentiert wurde die Wahl zur Miss und zum Mister Hanse Sail 2013 vom LT-Club Rostock.

Glückwünsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern – besonders natürlich Angelina Rißmann und Enrico Klüber.

Miss und Mister Hanse Sail 2013

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook