Lincoln-Center-Projekt in Bützow

Lincoln-Center-Projekt in Bützow, ein Preisträger-Konzert am Donnerstag 30. August 2012 um 19:30 Uhr in der Stiftskirche.

 
 
 
 
 
Zum dritten Mal in Folge treffen Spitzenkünstler aus Europa und Amerika in Heiligendamm aufeinander! Gemeinsam mit unserem Künstlerischen Direktor Daniel Hope begrüßen wir zum Lincoln-Center-Projekt, das unser Publikum in den vergangenen Jahren unter dem Namen „Brückenschlag“ begeisterte, in dieser Saison wieder die weltberühmte Chamber Music Society in der weißen Stadt am Meer. Unter den Gästen sind neben Amerikas „Musicians of the year“ David Finckel und Wu Han auch deren meisterhafte Fellows. Verstärkt werden sie u. a. durch unsere Preisträger Li-Wei Qin und Alexander Sitkovetsky. Alle gemeinsam werden ihr großes Können an gleich vier verschiedenen Spielstätten der Festspiele MV präsentieren. Freuen Sie sich also wieder auf einen transatlantischen Brückenschlag auf höchstem Niveau in Mecklenburg-Vorpommern!

E. Dohnányi: Serenade C-Dur für Streichtrio op. 10
G. C. Menotti: Suite für zwei Violoncelli und Klavier
A. Arenski: Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 35

Künstler:
Chamber Music Society of Lincoln Center New York
Daniel Hope (Violine)
Alexander Sitkovetsky (Violine), NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2009
Paul Neubauer (Viola)
Li-Wei Qin (Violoncello), Preisträger in Residence 2011
David Finckel (Violoncello)
Wu Han (Klavier)

Preis: 30,-/20,- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)

Lincoln-Center-Projekt in Bützow

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook