Kulinarische Wochen auf Fischland-Darß-Zingst

Der Herbst lädt Sie ein, die Region Fischland Darß Zingst von ihrer vorzüglichen Seite kennenzulernen, denn vom 15. Oktober bis zum 15. November 2012 finden wieder die Kulinarischen Wochen statt. Während dieser Zeit dreht sich auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst alles um gutes Essen und Trinken, bereits zum neunten Mal. Zwölf Hotels und Restaurants werden einzigartige Menüs in einem einzigartigen Ambiente servieren. Dabei stammen natürlich alle erlesenen Zutaten aus der Region.


Die regionale Küche ist bestimmt von heimischen Produkten: fangfrischer Fisch aus Meer und Bodden, exklusives Wild aus urwüchsigen Wäldern des Darßes und der südlichen Boddenküste sowie kräftige Rinder von den Salzgraswiesen sind die Zutaten für die köstlichen Speisen. Kombiniert werden diese beispielsweise mit aromatischen Kräutern, saftigen Sanddornbeeren, leckerem Honig, traditionellem Ziegenkäse und anderen regionaltypischen Zubereitungen aus Milch.
Die Küchenchefs der Halbinsel vereinen in ihren Gerichten traditionelle und moderne Küche. Während der GenießerWochen lassen sie ihrer Kreativität freien Lauf und wagen so manches kulinarische Experiment, welches den Gästen Freude bereiten soll. Während des Bio- und Erlebnismarktes auf dem Museumshof Zingst stellen sich die teilnehmenden Küchencrews aus Zingst und Barth vor und bieten den Besuchern erste Kostproben der Menüs.

Mit dabei sind auch viele regionale Produzenten, die die ökologischen Zutaten für die Gerichte liefern. Interessierte präkönnen dort probieren und mit den Profis vom Herd fachsimpeln.

Den offiziellen Auftakt der Kulinarischen Wochen bildet am 14. Oktober 2012 die „kulinarische Rallye durch Zingst“. Gestartet wird am Experimentarium und es gilt, fünf köstliche Stationen zu absolvieren. Insgesamt gibt es drei Rallyes über die Halbinsel.
Auch in Ahrenshoop wird geschlemmt. Am 21. Oktober 2012 steht der dritte Kunstgenuss auf dem Programm. Der Bürgermeister und passionierte Künstler Hans Götze wird ab 17 Uhr mit den Gästen einen interessanten und amüsanten Spaziergang durch die Künstlerkolonie unternehmen. Während der Zwischenstopps in fünf ausgewählten Kunsthäusern tischen die Küchenchefs aus Ahrenshoop, Wustrow und Dierhagen ihre Spezialitäten auf.

Am 28. Oktober 2012 gibt es das „Fischland löffelweise“. Sechs Restaurants präsentieren dann im Grand Hotel & Spa Kurhaus Ahrenshoop Gaumenfreuden auf allerhöchstem Kochniveau.

Zu den Kulinarische Wochen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst rechtzeitig eine Übernachtung in einem Luxushotel, Wellnesshotel oder Strandhotel buchen und bei einem Dinner in einem Gourmet Restaurant einen Tisch reservieren.

Karten gibt es in allen teilnehmenden Häusern.
Internet: www.fischland-darss-zingst.de

 

Kulinarische Wochen auf Fischland-Darß-Zingst

Kommentar verfassen