Joe Cocker mit seiner neuen CD „Fire it up“ auf Europa-Tournee

Joe Cocker ist eine Legende und seit über 40 Jahren der lebende Beweis dafür, dass im heutigen Musikgeschäft ausgerechnet ein Brite den souligsten Blues singt, den man sich vorstellen kann. Auf seiner kommenden Europa-Tournee wird Joe Cocker nicht nur Songs aus dem neuen Album ‘Fire It Up’ präsentieren, sondern natürlich auch seine Klassiker. Am 26. Mai 2013 wird Joe Cocker bei seiner Europa-Tournee auch einen Konzert in der Stadthalle Rostock geben. Leider sind die Karten für die Stadthalle ausverkauft.

Damals, 1969, fand Joe Cocker in dem Beatles Song „With A Little Help From My Friends“ httpv://youtu.be/_wG6Cgmgn5U einen Song, der seiner Meinung nach endlich all das präsentierte, was er sich von einem Song wünschte und den er auf seine einzigartige, inzwischen unverkennbare Art und Weise interpretieren konnte. Der Song verhalf ihm zum weltweiten Durchbruch und seine dazugehörige Live-Performance auf dem Woodstock Festival ist legendär. Noch immer zählt seine Stimme unter Kritikern zu den besten ‚weißen’ Stimmen überhaupt. Kaum ein anderer Künstler schafft es wie Joe Cocker, ausgewählten Coverversionen völlig neues Leben einzuhauchen und den Songs seine ganz persönliche Note zu geben.

Aber auch seine eigenen Songs werden schnell zu Klassikern, einfach deshalb, weil keiner sie so singen kann wie Joe Cocker selbst. Wie zuletzt „Hymn For My Soul“, die Single seines gleichnamigen Albums.

Joe Cocker mit seiner neuen CD „Fire it up“ auf Europa-Tournee

Kommentar verfassen