Ist Usedom Deutschlands schönste Insel?

Der NDR sucht nach der schönsten Insel Deutschland. Kann es da für Feriengäste und Einheimische der
Insel Usedom eine Wahl geben?

Die Sonneninsel Usedom, die Schönheit ganz im Nordosten Deutschlands, mit einem kleinen polnischen Teil. 42 Kilometer Sandstrand, feinsandig und (meistens) sehr breit, ein ebenso langer Küstenwald zum Wandern und Radeln, ein naturschönes Achterland mit tiefen Wäldern, weiten Wiesen und unzähligen Seen und nicht zuletzt die Ostsee und das Achterwasser als natürliches Element für Schwimmer, Plantscher und Wassersportler. Hinzu kommt die außergewöhnliche Tierwelt. Inmitten zweier Vogelfluglinien sind neben den unzähligen einheimischen Vögeln auch zahlreiche tierische Gäste für eine Weile auf der Insel Usedom zuhause – ganz so wie die Feriengäste, die immer wieder kommen, wenn sie die Insel Usedom erst einmal entdeckt haben. Stimmen Sie mit ab und sorgen Sie dafür, dass die Insel Usedom ganz weit oben in der Rangliste der schönsten Inseln Deutschlands landet.

Nur der Norden Deutschlands grenzt an Nord- und Ostsee und hat zahllose Eilande, auf denen Menschen aus ganz Deutschland und dem Ausland Urlaub machen. Klein und naturbelassen oder groß und gut ausgebaut? Brandungsbaden in der Nordsee oder schwimmen in der ruhigen Ostsee? Langer Sandstrand oder lieber grüne Deiche? In Norddeutschland gibt es viele verschiedene Inseln für jeden Geschmack – von der kleinen Hochseeinsel Helgoland bis zur größten deutschen Insel Rügen. Doch welche Insel ist die schönste? Auf welche Insel fahren die Norddeutschen am liebsten?

Wir stellen im Internet unseren Zuschauern alle Inseln Norddeutschlands vor und lassen sie dort darüber abstimmen, welche Insel ihrer Meinung nach die schönste ist. Diese Auflistung ist zu finden unter www.ndr.de/hitlisten.

In 90 Minuten präsentieren wir dann die 30 schönsten Inseln. Das Ergebnis sehen Sie dann am 1. Weihnachtstag 2010 um 16 Uhr im NDR Fernsehen.

Doch welche Insel wird das Rennen machen? Hat die Insel Föhr einen Vorteil dadurch, dass Hans Rosenthal bereits in den 70ern mit einem eigenen Film über seine Lieblingsinsel Werbung für die grüne Insel Föhr machte? Bringt es Sylt etwas, dass Vico Torriani sich 1969 musikalisch von der nördlichsten aller Inseln verabschiedet hat? Hilft es Amrum, dass inzwischen mehr Amrum-Stämmige in New York als auf Amrum selbst leben? Wird Fehmarn dadurch vorne landen, dass Jimi Hendrix hier sein letztes Konzert gegeben hat? Profitiert Hiddensee davon, dass der Dichter Gerhard Hauptmann hier viele Jahre Urlaub gemacht hat und nützt es Langeoog, dass es die Insel der Lale Andersen ist?

Natürlich zeigen wir auch die schönsten Bilder der Inseln. Doch was ist schöner? Die Sonnenuntergänge an Sylts Stränden, die Seebrücken auf Usedom, die Kreidefelsen auf Rügen oder die Seehunde bei Helgoland? Oder sind es gar die Halligen im einzigartigen Nationalpark und UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer? Prominente Kommentatoren werden dazu Ihre Meinung abgeben, auf welcher Insel sie am liebsten Urlaub machen.
Entscheiden Sie mit, welche Insel im Norden die schönste ist und geben Sie Ihrer Lieblingsinsel Ihre Stimme. Das Ergebnis sehen Sie dann am 1. Weihnachtstag im NDR Fernsehen.
Text: NDR

Ist Usedom Deutschlands schönste Insel?

Kommentar verfassen