Hommage à Piazzolla – Konzertlesung mit Stefan Kurt im Grand Hotel Heiligendamm

Hommage à Piazzolla eine Konzertlesung  mit Stefan Kurt am 27. Dezember 2012 um 20:30 Uhr im Musiksalon des Grand Hotels Heiligendamm.


 
 
 
 
Astor Piazzolla ist der Meister des Tango Nuevo. Er revolutionierte in den 50er Jahren den Tango und machte ihn durch seine Neukompositionen und durch sein einzigartiges Bandoneonspiel wieder salonfähig. Bis heute und nicht nur in Argentinien tanzt man zu seinen Kompositionen, die das Lebensgefühl eines ganzen Landes zum Ausdruck bringen. Doch was ist das Besondere an Piazzollas Musik? „Ich spiele eben mit aller Gewalt, mein Bandoneon muss singen und schreien. Ich male den Tango nicht in Pastelltönen“, so der argentinische Nationalheld. Natalio Gorin, ein südamerikanischer Journalist, war ein großer Fan von Piazzollas Musik und zählte bis zu dessen Tod zu seinen Freunden. Gorin hat in seinem Buch „Erinnerungen“ Außergewöhnliches über seinen Freund Astor Piazzolla zusammengetragen und gewährt erstaunliche Einblicke in die Lebens- und Gefühlswelt des großen Meisters. Piazzolla, der legendäre argentinische Komponist und Bandoneon-Spieler, verstarb am 5. Juli 1992. Sein Todestag jährt sich 2012 also zum 20. Mal.
Hommage_Astor_Piazzolla_im_luxushotel_an_der_ostsee
Ein Hauch von Buenos Aires geht durch den Musiksalon des Grand Hotels Heiligendamm und ist am Donnerstag, dem 27. Dezember 2012, zu erleben, wenn der Violinist Rodrigo Reichel und der Gitarrist Heiko Ossig die Werke des argentinischen Bandoneon-Spielers und Komponisten Astor Piazzolla spielen. Selten erlebt man den Tango gefühlsechter als bei diesen beiden Ausnahmemusikern. httpv://youtu.be/B_CU4AMrKIk
Die beeindruckende Musik des Argentiniers wird durch Rezitationen verstärkt. Auszüge aus Gorins Buch und ausgewählte Stücke Piazzollas bringen an diesem Abend das Lebensgefühl des großen Meisters des Tangos auf eindrucksvolle Weise zum Ausdruck. Die Texte werden vom Schweizer Film- und Theaterschauspieler Stefan Kurt gelesen und mit den denkbar schönsten Melodien Piazzollas umrahmt.

Hommage à Piazzolla – Die Künstler

Beginn 20.30 Uhr
Einlass 20 Uhr

Für Hausgäste ist der Besuch der Veranstaltung kostenfrei. Externe Gäste empfangen wir gern für EUR 20 pro Person.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und nehmen Ihre Anmeldungen gern unter der Telefonnummer 038203 740-1910 oder per E-Mail an concierge@grandhotel-heiligendamm.de entgegen.

Hommage à Piazzolla – Konzertlesung mit Stefan Kurt im Grand Hotel Heiligendamm

Kommentar verfassen