Festspielkonzert in der Orangerie Groß Siemen

Der junge aufstrebende Geiger Yury Revich gibt am kommenden Sonnabend, den 29. Juni 2013 um 17:00 Uhr im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ein Konzert in der Orangerie im Rosenpark von Groß Siemen.

Genießen Sie ein virtuoses Konzert mit dem jungen aufstrebenden Geiger Yury Revich, der in Begleitung der Pianistin Mara Mednik anspruchsvolle Werke u. a. von Franck, Rimski Korsakow und Tschaikowski spielt. Mit seinem ausdrucksstarken Spiel zählt der erst 21-jährige Musiker zu den besten russischen Geigern seiner Generation. Seien Sie dabei, wenn er sein Debüt bei den Festspielen gibt und lassen Sie sich – umgeben von 3.500 historischen und englischen Rosen – in die Zeit des 19. und 20. Jahrhunderts entführen.

httpa://youtu.be/3t_N0Y-5PJs

I. Strawinsky: Divertimento für Violine und Klavier
C. Franck: Sonate A-Dur für Violine und Klavier
E. Zimbalist: Fantasie über Themen aus „Der goldene Hahn” (Rimski Korsakow) für Violine und Klavier
P. I. Tschaikowski:
aus: 3 Stücke für Violine und Klavier op. 42
Meditation
Melodie
Valse-Scherzo op. 34

weitere Informationen auf  der Homepage der Festspiele MV

Festspielkonzert in der Orangerie Groß Siemen

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook