Ein Weihnachtsbaum voller Kinderwünsche im Steigenberger Hotel Sonne

Schon gestern war im Steigenberger Hotel Sonne in Rostock Bescherung und der Weihnachtsmann verteilte an 20 Kinder viele bunte Geschenke. Auf den Wunschzetteln der Kinder standen u.a. Fußball, Lego, Helikopter und Barbie-Puppen. Kakao, Saft, Kekse und Weihnachtsleckereien sorgten für zahlreiche strahlende Kinderaugen und weihnachtliche Stimmung.

 
 
Der Direktor Mathias Freiheit, selbst Vater von zwei Kindern, ließ es sich nicht nehmen, die Geschenke persönlich an die Kinder zu übergeben. In Zusammenarbeit mit dem Förderzentrum der Toitenwinkler „Schule am Schäferteich“ wurde die Aktion auch in diesem Jahr zu einem vollen Erfolg. Das Steigenberger Hotel Sonne führt die Aktion „Ein Weihnachtsbaum voller Kinderwünsche“ bereits seit 2003 durch. Im Rahmen des Projekts hingen alle Wunschzettel zum Abpflücken für die Gäste am großen Weihnachtsbaum in der Lobby des Hotels. Das Steigenberger Hotel Sonne und auch die Kinder bedanken sich, dass sich so viele Rostocker an der Aktion beteiligt haben und wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Ein Weihnachtsbaum voller Kinderwünsche im Steigenberger Hotel Sonne

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook