Ein KOMPASS für die Hanse Sail

SAIL KOMPASS – der neue Titel ist Programm beim frisch erschienenen Programm-Heft der Hanse Sail, die vom 8. bis 11. August 2013 in Rostock stattfindet. Zwar sind die Inhalte immer noch aktuell, doch sollen sie den Lesern in erster Linie Orientierung bringen. Das Heft hilft, sich zurecht zu finden bei den über 200 Teilnehmerschiffen, den unterschiedlichen Schiffstypen, den Hunderten von Veranstaltungspunkten und auf den insgesamt 4,5 Kilometern Bummelmeile im Stadthafen Rostock und in Warnemünde.

Norden, Süden, Osten, Westen – vier Windrichtungen gibt es und ebenso vier Kapitel im Programm-Heft der Hanse Sail. Im ersten Kapitel stehen die maritimen Höhepunkte im Mittelpunkt. Jubilare, Erstanläufe und Schiffe aus dem Partnerland Russland werden in lebhaften Porträts vorgestellt.

Dem breiten maritimen Kaleidoskop in Rostock zur Sail widmet sich das zweite Kapitel. Hier werden Geschichten rund um die Publikumslieblinge wie die „Gorch Fock“ oder das Kreuzfahrtschiff unter Segeln „Star Flyer“ erzählt.

Wer nicht weiß, wo er beim vielfältigen Angebot der Sail zuerst hingehen soll, für den ist das dritte Kapitel besonders hilfreich. Neben dem eigentlichen Programm-Ablauf sind hier alle Bühnenprogramme aufgeführt. Weitere Veranstaltungspunkte wie die verschiedenen Marktbereiche, Ausstellungen und Konferenzen werden in kurzen Texten vorgestellt. Im Beihefter des SAIL KOMPASS sind Orientierungspläne, die Teilnehmerschiffsliste und ein Schiffsstempelbogen zu finden.

„Rund ums maritime Fest“ lautet die Überschrift des vierten Kapitels. Von Norden, Süden, Osten, Westen reisen die Gäste der Hanse Sail an. Hilfestellung dabei liefern ihnen Sonderfahrpläne und Serviceangebote.

Der SAIL KOMPASS ist für 4,00 Euro unter www.hansesail.com, im Büro Hanse Sail, im gut sortierten Zeitschriften- und Buchhandel sowie in der Sail-Woche auf dem Veranstaltungsgelände erhältlich.

Ein KOMPASS für die Hanse Sail

Ein Gedanke zu „Ein KOMPASS für die Hanse Sail

Kommentar verfassen

Twitter