"Black Ladies" im Autohaus Dürkop Stralsund

Erlebniswelt Fotografie Zingst und Autohaus Dürkop GmbH Stralsund präsentieren exklusive Fotoschau. Mit einer exklusiven Fotoausstellung setzen die Erlebniswelt Fotografie Zingst und die Marke Volkswagen ihre erfolgreiche Kooperation fort. In den Räumen der Autohaus Dürkop GmbH in der Alten Rostocker Straße 9 in Stralsund werden Aufnahmen des international bekannten Fotografen Uwe Ommer gezeigt, der dunkelhäutige Schönheiten in sinnlichen Aktfotografien inszeniert. Die Ausstellung „Black Ladies“ wird am 28. Februar 2013 um 19.00 Uhr mit einem Empfang und einer Führung durch den Kurator der Erlebniswelt Fotografie, Klaus Tiedge, eröffnet.

„Wir freuen uns sehr über die Fotoschau und können die Bilder auf unserer Empore wirkungsvoll zeigen“, so Holger Neu, Geschäftsführer der Autohaus Dürkop GmbH. Auch Peter Krüger, Geschäftsführer der Kur- und Tourismus GmbH Zingst, der mit der Ausstellung seine Abteilung Erlebniswelt Fotografie präsentiert, ist zufrieden: „Die gemeinsame Fotoschau ist der Auftakt in ein erfolgreiches Geschäftsjahr für uns und unseren Volkswagen-Partner in Stralsund„.

Das gemeinsame Engagement begann bereits im vergangenen Jahr anlässlich des international renommierten Umweltfotofestivals „horizonte zingst“ und wird sich auch in diesem Jahr über die gesamte Festivalwoche vom 25.05. bis 02.06.2013 fortsetzen. So wird Volkswagen erneut ein Modell des »up!« präsentieren, der als Hauptgewinn an den Sieger des Fotowettbewerbs »heartbeat of nature«, ausgeschrieben von der Erlebniswelt Fotografie und der „photokina–world of imaging“ geht. Darüber hinaus stellt Volkswagen Fahrzeuge für den Shuttleservice während des Festivals und einen VW-Käfer aus den 50-er Jahren für ein exklusives Fotoshooting zur Verfügung. Im Gegenzug nutzt das Unternehmen alle Kommunikationswege der Erlebniswelt Fotografie Zingst, die den Partner exklusiv auf dem Festival präsentiert.

Die Fotoschau verbindet nicht nur die beidseitigen Geschäftsbeziehungen, sondern zeigt vor allem auch das gemeinsame Engagement für hochwertige Fotografie. Uwe Ommer ist ein Fotograf der internationalen Spitzenklasse und ein Meister der Vielfältigkeit.

Ommer hat neben seinem gesellschaftlichen Engagement auch die Erotikfotografie für sich entdeckt. Der Deutsche mit dem Standort Paris fotografierte u. a. für den bekannten Pirelli-Kalender und stellt eben nicht einfach pralle Nacktheit zur Schau, sondern inszeniert seine Modelle würdevoll und mit großem Respekt. Ommer kreiert Erotikfotografie mit Ewigkeitswert.

Die Ausstellung »Black Ladies« ist vom 28.02. bis 30.09.2013 während der Öffnungszeiten im VW-Autohaus an der Alten Rostocker Straße 9 in Stralsund zu sehen.

Foto:© Uwe Ommer

"Black Ladies" im Autohaus Dürkop Stralsund

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook