Ben Kraef Quartett bei CarLo 615 am Stadthafen in Rostock

Am kommenden Freitag, den 09.November 2012 ist das Ben Kraef Quartett feat. Rainer Böhm zu Gast im CarLo 615 am Stadthafen in Rostock.. Das Debut von Ben Kraef und Rainer Boehm im Jazzclub Rostock ist etwas, das man sich nicht entgehen lassen sollte.


 
 
 
Beide Musiker machen nicht erst seit ihrem langjährigen Aufenthalt in New York als herausragende musikalische Persönlichkeiten in Europa auf sich aufmerksam. Das Programm des Abends umfasst sowohl Kompositionen, die auch auf dem bei ACT erschienenem Album “Berlin – New York” zu finden sind, als auch klassische Jazzstandards. httpa://youtu.be/gfNvmCxNVDk

Das Quartett um Kraef und Boehm orientiert sich an der amerikanischen Jazztradition. Die Stücke dienen dabei als Vehikel für Improvisation und Gruppenspiel. Dennoch wird diese Musik nicht von Klischees bedient, sondern zeichnet sich durch Lebendigkeit und Spannung aus. Spontanität ist essentieller Bestandteil dieser Musiker und spiegelt sich in der kreativen und spannenden Verwendung sämtlicher musikalischer Aspekte wie Melodie, Harmonie und Rhythmik wider. Hier wird Virtuosität gepaart mit energetischem Spiel und Abwechslungsreichtum in purer Form.

Ben Kraef (sax)

Rainer Böhm (piano)

Robert Landfermann (b)

Peter Gall (dr)

Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Reservierung unter Tel.-Nr. 03817788099!

via: www.Jazzclub-Rostock.de

Ben Kraef Quartett bei CarLo 615 am Stadthafen in Rostock

Kommentar verfassen

Google+ Twitter Facebook