20 Jahre Flughafen Rostock-Laage

Der Flughafen Rostock-Laage feiert vom 14.–16. Juni 2013 die 20-jährige zivile und militärische Zusammenarbeit. Bei der Veranstaltung erwarten wir eine große Zahl an Besuchern aus ganz Deutschland. Die Jubiläumsfeier hat eine hohe Bedeutung für Mecklenburg-Vorpommern und die Menschen in der gesamten Region.

 
 
 
 
Es präsentieren sich hier in einer einmaligen Ausstellung jede Menge zivile und militärische Flugzeuge und die Flughafentechnik des Airports. Viele Maschinentypen aus verschiedenen Generationen haben sich zur Ausstellung angemeldet. Militärische Flieger wie z.B. Phantom, Tornado und Eurofighter, aber auch eine MIG 29 und eine Casa C295 aus Polen sowie drei Saab 105 Ö von der Österreichischen Luftwaffe werden dabei sein.

Auch viele zivile Verkehrsmaschinen vom privaten Jet bis zum Ausbildungsflieger DA 40 der Pilot Training Network stehen in der Ausstellung. Hubschraubertypen der Polizeihubschrauberstaffel und des Marinefliegergeschwaders werden sich präsentieren. Und auch die ganz „Alten“ haben wir eingeladen. Die AN 2 – ein einmotoriger Doppeldecker, die Messerschmitt Me 262 und auch die „Grande Dame“ der Luftfahrt – JU 52 aus der Historischen Flotte der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung werden ganz aus der Nähe zu sehen sein.

Dazu erwartet die Besucher eine große Festmeile für Groß und Klein und Konzerte in der „Cargo Hall“ mit angesagten Künstlern aus ganz Deutschland. „Wir freuen uns, der Region ein solches Erlebnis bieten zu können“, so Carsten Herget, Geschäftsführer des Flughafens. „Neben der großen Flugzeugausstellung mit Flughafentechnik warten viele Attraktionen für Groß und Klein, wie z.B. Verkaufsstände, Karussells, Hüpfburgen, Schießbuden und Ponyreiten. Dazu bieten wir für die ganze Familie ein riesiges Programm mit vielen Mitmach-Aktionen, Künstlern, Moderation und Gewinnspielen“.

Bereits zum „Fly-In“ der Flugzeuge am Freitagnachmittag werden „Spotter“ aus ganz Deutschland erwartet. Bei der „Fliegerparty“ mit der Liveband „Skyline“ aus Rostock am Abend wird erstmals mit Piloten, Crews und allen Neugierigen richtig gefeiert bis das Klavier brennt…

Das Musikhighlight bildet die große Party am Samstagabend. Hier darf noch einmal richtig abgerockt werden! Rolf Stahlhofen (ehemaliger Frontmann der Söhne Mannheims neben Xavier Naidoo) & Freunde mit Andreas Bourani, Max Mutzke und Emma Lanford treten auf einer imposanten Bühne in der „Cargo Hall“ auf. Bis weit in die Morgenstunden sorgen DJ‘s weiter für gute Stimmung.

Seit Ende April gibt es Karten an vielen bekannten Vorverkaufsstellen im ganzen Land oder unter www.rostock-airport.de. Für „Spätstarter“ gibt es im Flughafenterminal an allen Veranstaltungstagen eine extra Ticketverkaufskasse bzw. eine Abendkasse für die Konzerte.

Rundflüge mit der „Grand Dame“ aus der historischen Flotte der Lufthansa oder mit einem Antonov Doppeldecker AN 2 können bereits schon jetzt unter www.flugagentur-mv.de gebucht werden. Wer es sportlicher mag, bucht einen Rundflug mit einer Cessna oder einem Helikopter. Romantiker heben am Abend mit Heißluftballons ab.

Am Sonntag ab 10.00 Uhr bildet der 3. Airportrace am Flughafen den sportlichen Abschluss der Feierlichkeiten. „Wir freuen uns, auch im Jubiläumsjahr die Start- und Landebahn des Flughafens Laufbegeisterten als sportliche Meile anbieten zu können und hoffen auf eine rege Teilnahme“, so Carsten Herget. Unter www.airportrace-laage.de können Sie sich bereits anmelden und erhalten auch weitere Informationen zum Volkslauf.

Rolf Stahlhofen & Freunden mit Andreas Bourani, Max Mutzke und Emma Lanford werden tausende Zuschauer und Besucher anlocken.

Andreas-BouraniAndreas Bourani
httpv://youtu.be/bVvZCisUuzc
 
httpa://youtu.be/wfZYMkJekpQ
 
 
IMG_0923Max Mutzke
httpv://youtu.be/mvNfBdT2IY0
 
httpa://youtu.be/1vCVMjk63HA
 
 
ViolettEmma Lanford
httpv://youtu.be/QjuCfGbfoB8
 
httpa://youtu.be/c5L-NRYv8tg
 
 
Pressefoto_Rolf-StahlhofenRolf Stahlhofen & Freunde
httpv://youtu.be/5txF1W-BZJs
 
httpa://youtu.be/Nrapboerli4
 
 

Geplantes Programm:

Freitag, 14.06.13
12:00 – 17:00 Uhr Fly-In (Ankunft der zivilen und militärischen Luftfahrzeuge)
20:00 – 02:00 Uhr Fly-In Party mit Live Band und DJ

Samstag, 15.06.13
10:00 – 18:00 Uhr Flughafenfest – Luftfahrtausstellung und öffentliche Veranstaltung
20:00 – 02:00 Uhr Jubiläumskonzert

Sonntag, 16.06.13
10:00 – 14:00 Uhr 3. Airport-Race

Die Besucher des Festes und aller Veranstaltungshighlights können landesweit ab sofort bereits Karten für die Veranstaltung im Vorverkauf erwerben. Die Preise sind familiengerecht und orientieren sich an den umfangreichen Leistungen je Ticket.

In limitierter Anzahl gibt der Flughafen Rostock-Laage einmalig und exklusiv ein hochwertiges VIP-Ticket heraus. Mit diesem Ticket erhalten die Nutzer Zugang zu allen Programmaktivitäten am Jubiläumswochenende. Diese können nur hier mit Hilfe des Bestellformulars unter Downloads bestellt werden.

Ab sofort können auch schon Rundflüge im Rahmen des Flughafenfest online gebucht werden. Neben der Ju 52 stehen ein AN 2 Doppeldecker sowie Helikopter- und Cessna-Rundflüge auf dem Programm. Auch Ballonfahrten können gebucht werden.
Alle Infos und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter : http://www.flugagentur-mv.de

FEIERN SIE MIT UNS – WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Informationen zu Veranstaltung und Programm:
Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH
Flughafenstraße 1
18299 Laage
Ansprechpartnerin: Petra Proba
Tel.: 038454/ 321 231

Ticketvorverkaufsstellen:

Eine Berechtigung zum Besuch der Veranstaltung besteht mit nur einer gültigen Eintrittskarte. Eintrittskarten für alle Veranstaltungen vom 14. bis inkl. 15. 06.2013 sind an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
Rostock: Pressezentrum (Neuer Markt 3), Ostsee-Zeitung (Richard-Wagner-Straße 1a),
MV Ticketbox (Kröpeliner Str. 54; KTC) NNN (Bergstr.10) http://www.mvticket.de/search.html?st=flughafen+laage&submit_search=Suche+starten
Güstrow: Tourismusinformation (Franz-Parr-Platz 10), SVZ (Domstraße 9)

Weitere Vorverkaufsstellen sind der Flughafen Rostock-Laage
(Flughafenstraße 1, 18299 Laage)

sowie alle Servicecenter der OZ in Wismar, Grevesmühlen, Bad Doberan, Grimmen, Stralsund, Ribnitz-Damgarten, Rügen und Greifswald
zentrale OZ-Ticket-Hotline 01802/381 367 (6 Ct./ Gespräch a.d.dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Ct./ Min.) oder unter: shop.ostsee-zeitung.de

Informationen hierzu auch unter wwww.rostock-airport.de

 

20 Jahre Flughafen Rostock-Laage

Kommentar verfassen