Das schnellste Segelschiff der Welt zu Gast in Heringsdorf

Das Segelschulschiff “Mir” ( russisch für Frieden ) liegt am 16. September 2010 auf Reede vor Heringsdorf Insel Usedom und bietet vielen Schaulustigen ein tolles Motiv, denn es gehört mit seinen Abmessungen zu den größten Seglern der Welt. Die “Mir” ist 111Meter lang, hat bis zu 50 Meter hohe Masten und schafft laut eigenen Angaben 19,4 Knoten unter Segeln. Das entspricht einer Geschwindigkeit von 36 km/h! Damit gilt dieses Segelschiff als das schnellste der Welt.

In diesem September haben Sie die Möglichkeit diesen Giganten mit Heimathafen St. Petersburg live zu erleben. Die Stammbesatzung besteht aus 55 Personen und gehört der Admiral-Makarow-Akademie (Hochschule für Marineingenieure) in St. Petersburg.  Auf dem Schiff wird der Nachwuchs für die russische Handelsmarine ausgebildet.

Mit Unterstützung der Adler Schiffe können Sie 6 Stunden unter Segeln auf der “Mir” erleben. Erwachsene können ab 79 € und Kinder bereits ab 40 € inklusive Verpflegung mitsegeln.

Die “MS Adler-Vineta” bringt Sie um 9:00 Uhr per Tenderboot direkt zur “Mir”. Schon alleine die Anfahrt auf dieses imposante Schiff wird Ihnen in Erinnerung bleiben. Seien Sie Teil dieses einmaligen Spektakels in der Ostsee, direkt vor unserer schönen Insel Usedom.
Die Seetel-Hotels versüßen Ihnen diesen Erlebnis mit einem passenden Zimmer und wenn Sie vom Meer nicht genug bekommen können auch gern mit Meerblick.
Video von der MIR in Heringsdorf am 14.09.2003
[cincopa 10738694]

Kommentar verfassen