You are here
Allgemein Sport 

4. Rügen Cross Country 2010

Die Jäger sind wieder los!  Zum Glück der Waldtiere allerdings nur die Teilnehmer der 4. Rügen Cross Country von Schauspieler Till Demtroder. Er lädt vom 10. bis 12. September wieder zur unblutigen Jagd durch die Rügender Wälder ein.

Profis wie die Schauspieler Gerit Kling, Erdogan Atalay, Heiner Bremer und der Komiker Karl Dall werden an diesem Wochenende das unblutige Spektakel verfolgen. Aber auch die Schauspieler Sabine Kaack, Sanna England, Alexa Maria, Surholt, Karsten Speck, Carlo von Tiedemann oder Olympiasieger Hinrich Romeike werden mit von der Partie sein.

Judith Rakers, Eva Habermann und Sonja Zietlow steigen sogar selbst aufs Pferd und nehmen am Sonnabend, 11. September, zum ersten Mal, an einer Reitjagd teil. Der Startschuss zu diesem Event-Wochenende fällt in der Fürstenstadt. Hier treffen sich die teilnehmenden Reiter, unter ihnen natürlich Organisator Till Demtroder und Landesagrarminister Till Backbaus (SPD) , der als Schirmherr über die Veranstaltung wacht.

Wer also einen Schnappschuss vom einen oder anderen Promi haben möchte, der sollte sich ab 11 Uhr am Marstall einfinden. Mit der Mecklenburger Meute wird eine Spur quer über die Insel verfolgt. Viele der angereisten Promis werden in Pkw die Reiter und Hunde begleiten.

Eine öffentliche Schauschleppe am Strand vor der historischen Seebrücke des Ostseebades Sellin demonstriert dann am Sonntagmittag Einwohnern, Urlaubern und Gästen die beeindruckende Leistung der perfekt trainierten Fox Hounds (Mecklenburger Meute) und zeigt das unblutige Jagdreiten. Die öffentliche Schauschleppe beginnt um 12.30 Uhr am Strand unterhalb der Seebrücke Sellin.

Till Demtroder zu seiner vierten Rügen Cross Country: „Das Naturerlebnis mit einer fantastisch ausgebildeten Hundemeute und prächtigen Pferden vor Rügens herrlicher Kulisse soll die lange Tradition der heutzutage sportlich motivierten Reitjagd pflegen. Gleichzeitig bietet das Rügen Cross Country den Gästen und Freunden aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Fernsehen Raum für  angeregte Gespräche in unvergleichlichem Ambiente.

Als Automobilsponsor begleitet die Audi AG das Event: Die Gäste werden elegant in Audi A8 zu den Programmpunkten gefahren.

(Quelle Ostseeanzeiger) (Bilder © Mediart Entertainment)
Blog Button

Related posts