You are here
Klassik 

Kammermusiktage vor den Toren der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Die Boddenstadt Barth lädt zum 16. Mal in das Hotel Speicher ein

Der Weltkünstler Martin Panteleev veranstaltet zum 16. Mal die Kammermusiktage in der Vinetastadt Barth, vor den Toren der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Vom 3. bis 11. März 2017 finden im Hotel Speicher 5 Konzertabende mit Werken von Bach, Vivaldi, Mendelssohn, Chopin u.v.a. statt.

Jedes Jahr im Frühling kommen Konzertbegeisterte aus ganz Deutschland für eine Woche in die Boddenstadt Barth vor den Toren der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Künstler aus aller Welt spielen unter Leitung des Weltmusikers Martin Panteleev, zum 16. Mal im Hotel Speicher direkt am Barther Hafen Sinfonien aus der Welt der Klassik und des Jazz. Das Ambiente des Hotel Speicher Barth und die kleine 8.500 Einwohner Stadt haben es Martin Panteleev angetan und bringen ihn seit 2002 immer wieder hierhin zurück.

Organisiert und unterstützt vom örtlichen Art-Club Martin Panteleev e.V. finden vom 3. bis 11. März 5 Konzertabende statt:

Freitag, 3. März 2017 – Eröffnungsabend

Werke von J. S. Bach, A. Vivaldi, F. Mendelssohn
Solist: Vesko Eschkenazy, 1. Konzertmeister beim Royal Concertgebouw Orchester, Amsterdam.
Leitung: Martin Panteleev

Samstag,  4. März  2017  – Klavierabend „Fantasie“  Werke von R. Schumann, J. Brahms,  F. Chopin, F. Liszt, A. Berg, A. Skriabin

Solist: Antonio di Cristofano

Mittwoch,  8. März  2017  – „Jazz trifft Klassik“Crossover mit Peter Vogel und sein Ensemble, Mit Vorprogramm vom Schulorchester des Gymnasialen Schulzentrums Barth und dem Hausmusikkreis Barth

Freitag, 10. März 2017  – „Zugabe“Werke von W. A. Mozart, L. V. Beethoven, J.Brahms, P. I. Tschaikowski

mit Lida und Martin Panteleev

Samstag, 11. März 2017 – „Zauberflöte“Werke von J. S. Bach, G. Bizet (Borne), P. I. Tschaikowski
Solisten:  Mario Carbotta und Lida Panteleev
Leitung:  Martin Panteleev

Tickets sind erhältlich  in der Barth Information, Markt 3,18356 Barth,  Tel. 038231 – 2464.
Weitere Infos hier.

Über Martin Panteleev:


Martin Panteleev wure 1976 in der bulgarischen Hauptstadt Sofia geboren. Mit nur 4 Jahren erhielt er Geigenunterricht.  Seit 1999 ist er weltweit erfolgreich als Musiker (Violine), Dirigent und Komponist tätig. Panteleev arbeitete mit über 30 verschiedenen Orchestern wie dem English Chamber Orchestra, Concertgebouw Chamber Orchestra, den Berliner Symphonikern, dem Schleswig-Holstein Sinfonieorchester, dem Orchester des Stadttheaters Trier, dem Orquesta Symphonica di Lecce und dem Netherlands Symphony Orchestra. Seine Frau Lida lernte Panteleev im Jahr 2000 kennen. Seitdem gaben sie zusammen zahlreiche Konzerte in Bulgarien, Deutschland, Niederlande, Italien und Spanien.nIm Jahr 2002 gründete das Paar das Festival der Barther Kammermusiktage. Seit ihrer Hochzeit im Jahr 2005 treten die beiden Künstler als Panteleev Duo auf.

via: Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst

Related posts