Literatursalon – Lesung mit Friedhelm Ptok im Grand Hotel Heiligendamm

Im Literatursalon des Grand Hotel Heiligendamm wird aus bekannten wie unbekannten Erzählungen und Romanen sowie wundersamen Märchen und Fabeln der Weltliteratur von renommierten Schauspielern vorgelesen. In unserer Nelson Bar können Sie am Sonntagmorgen in gemütlicher vorweihnachtlicher Atmosphäre eine Geschichte zum 2. Advent genießen.

Friedhelm Ptok liest aus „Friedebert und die Weihnachtsmäuse“
„Falls ihr jemals Wunschzettel von Menschenkindern sucht: Immer zuerst in die Papierkörbe schauen! Menschenkinder können sich vor lauter Wünschen nur ganz schwer entscheiden und fangen x-mal wieder von vorne an. Was auf den zerknüllten Zetteln im Papierkorb am häufigsten vorkommt, das ist es dann.“

Am Sonntag, 5. Dezember um 11 Uhr im Grand Hotel Heiligendamm, wird Friedhelm Ptok aus der Weihnachtsgeschichte „Friedebert und die Weihnachtsmäuse“ von der finnischen Autorin Anu Stohner lesen.

Erst war alles wie jedes Jahr, seit die Tiere im Wald ihren Adventskalender hatten. Pünktlich am 1. Dezember abends versammelten sie sich auf der Lichtung: der Elch und der Bär, die Füchse und die Hasen, die Feld- und die Haselmäuse, die großen Tiere, die mittleren und die kleinen. Fehlte nur die Stadtmaus, die tolle Geschichtenerfinderin, die kommen und erzählen sollte. Doch so sehr die Eule auch Ausschau hielt, die Stadtmaus kam und kam nicht. Fiel die Geschichte dieses Jahr etwa aus?

Friedhelm Ptok, 1933 in Hamburg geboren und aufgewachsen, erlernte nach dem Willen seines Vaters den Beruf des Buchdruckers. Nach einer privaten Schauspielausbildung, die er 1957 beendete, nahm er sein erstes Engagement an der Niederdeutschen Bühne der Stadt Flensburg an und spielte an Bühnen in Ulm, Bremen, den Kammerspielen in München, am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und war ab 1972 von den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin unter Vertrag genommen. Er arbeitete mit Theatergrößen wie Fritz Kortner, Peter Zadek, und Kurt Hübner zusammen. Zu seinen TV-Hauptrollen gehören „Kartoffeln mit Stippe“, „Kein Rezept für die Liebe“. Als Sprecher hat er viele Hörbücher eingelesen, etwa Erich Kästners „Fabian“, Carl Zuckmayers „Geheimreport“ und „Lippels Traum“ von Paul Maar, das nicht zuletzt wegen der herausragenden Erzählweise Ptoks als „Bestes Kinder- und Jugend-Hörbuch 2003“ ausgezeichnet wurde.

Das von ihm gesprochene Kinderhörbuch „Friedebert und die Weihnachtsmäuse: Ein Adventskalender-Hörbuch in 24 Tagen“ ist 2008 bei Igel-Records erschienen.

Preis pro Person € 10

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bei unserem Concierge unter der Telefonnummer 038203 740-1910 oder via Email an concierge@grandhotel-heiligendamm.de.

Quelle Grand Hotel Heiligendamm

Kommentar verfassen