Ahrenshooper Literaturtage 2010

„Lust am Lesen und am Buch“
In zahlreichen Restaurants, Kunsthäusern und Galerien finden unterschiedliche Lesungen statt. Begleitet werden die Lesungen von einer Messe in der Strandhalle, wo Verlage unter anderem ihre Neuerscheinungen zeigen.

Im Rahmen der Ahrenshooper Literaturtage 2010 vom 30. September bis zum 3. Oktober findet auch in diesem Jahr die Verlagsmesse „Lust am Lesen“ in der Strandhalle des Ostseebades Ahrenshoop statt. Voraussichtlich werden 17 Verlage „zum Anfassen“ präsent sein. Daneben sind 10 Lesungen an verschiedenen Veranstaltungsorten im Ostseebad Ahrenshoop geplant.

Das Programm der Literaturtage Ahrenshoop.

Donnerstag
30.9.2009
19.00 Uhr Kunstkaten Prof. Stephan Tanneberger
Notlandung
Eine Veranstaltung des Bülten- und SCHEUNEN-VERLAGES.
Diese Veranstaltung ist gleichzeitig die feierliche Eröffnung der Ahrenshooper Literaturtage 2010.
Freitag 1.10.2010
10.00 –
18.00 Uhr
Strandhalle Verlagsmesse
19.00 Uhr Käthe-Miethe-
Bibliothek
Dora Barth
Mittwochabend: Männerfrei
Eine Veranstaltung des Bülten- und SCHEUNEN-VERLAGES.
19.00 Uhr Dornenhaus Brigitte Birnbaum
Ernst Barlach. Annäherungen
Eine Veranstaltung des Demmler Verlages.
20.00 Uhr Lesezimmer im “Haus Antje Rainer Stankiewitz
Die Thingler
Eine Veranstaltung des Wieden Verlages.
20.00 Uhr Klanggalerie Henry Günther „Wasser und Himmel„, Buchpräsentation
Eine Veranstaltung der Edition Balance.
Sonnabend 2.10.2010
10.00 –
18.00 Uhr
Strandhalle Verlagsmesse
15.00 Uhr Strandhalle Emily Huskamp
Ein Keiler oder so„.
Eine Veranstaltung des mückenschweinverlages.
19.00 Uhr Dornenhaus Volkmar Herre
Stille“ Camera-Obscura-Projektionen und Musik.
Eine Veranstaltung der Edition herre.
19.00 Uhr Käthe-Miethe-
Bibliothek
Gerhard Schneidereit
Dunkler Wald und weites Meer
20.00 Uhr Lesezimmer im “Haus Antje Es geschah in Mecklenburg
Eine Veranstaltung des Verlag Reinhard Thon.
Sonntag 3.10.2009
10.00 –
16.00 Uhr
Strandhalle Verlagsmesse
15.00 Uhr Käthe-Miethe-
Bibliothek
Gunter Lampe
Eintagsfliege
Eine Veranstaltung des mückenschweinverlages.

Blog Button

Kommentar verfassen