Das Schlosshotel Burg Schlitz – Relais & Châteaux

Prächtiges Anwesen in traumhafter Natur: Das Schlosshotel Burg Schlitz in Mecklenburg- Vorpommern gilt als ideale Adresse für alle, die Ruhe und Entspannung in atemberaubender Natur suchen oder einfach in stilvollem, abgeschiedenem Ambiente tagen möchten. Die elegante Residenz verfügt über 20 individuell ausgestattete Gästezimmer und Suiten und liegt fernab der Alltagshektik in einer 180 Hektar großen Parkanlage nahe Rostock. Nach behutsamen Restaurierungsarbeiten mit einem Investitionsvolumen von rund 30 Millionen Euro, öffnete Burg Schlitz als elegantes Schlosshotel 1999 seine Pforten. Heute gehört das historische Haus zur Riege von Relais & Châteaux.

Die 20 Gästezimmer inklusive der sechs Suiten sind großzügig geschnitten und exquisit ausgestattet. Das Mobiliar im Biedermeier-Stil wurde von den renommierten Deutschen Werkstätten Hellerau maßgefertigt. Edle Furnierbilder aus Esche, Birke, Nuss und Kirsche bestimmen den ausdrucksvollen Charakter der Zimmer und Salons. Alle Räumlichkeiten des legendären Schlosses bestechen vor allem durch ihre zurückhaltende Eleganz und Schlichtheit. Edle Stoffe, erlesene Antiquitäten, Gemälde und Kunstobjekte unterstreichen die stilvolle Atmosphäre des Hauses und geben das Gefühl, in einem privaten Landsitz zu Gast zu sein. Entworfen wurde das Mobiliar von dem bekannten Architekten Helmut Riemann, der schon für die Inneneinrichtung so bedeutender Häuser wie dem Hotel Louis C. Jacob in Hamburg oder dem Schlosshotel Hubertushöhe in Storkow verantwortlich zeichnete.

Die Grafensuite verfügt über 89 Quadratmeter Wohnfläche und bietet ein Arbeitszimmer, einen Salon, ein Schlafzimmer, einen begehbaren Kleiderschrank sowie ein Badezimmer. Im Salon sticht vor allem die restaurierte historische Decke mit vergoldeten Kassetten hervor. Ein weiteres Doppelzimmer kann angeschlossen werden.

Die Blaue Suite ist mit 88 Quadratmetern nur unwesentlich kleiner und ebenfalls mit erlesenen Antiquitäten ausgestattet. Die Blaue Suite verfügt über einen Salon, ein Schlafzimmer, einen begehbaren Kleiderschrank und ein Badezimmer. Die großen Fenster geben einen wunderbaren Blick auf die Mecklenburgische Schweiz frei.

Im Rittersaal, dem Gourmetrestaurant auf Burg Schlitz, genießen Feinschmecker und Liebhaber kulinarischer Schlemmereien die „Grande cuisine aromatique“.

Tagsüber verwöhnt das Schlosscafé mit Leckerbissen aus der hauseigenen Patisserie, Spezialitäten der Region und internationalen Snacks. An warmen Tagen lädt die Terrasse zum Verweilen ein. In der Schlossbar, extravagant im modernen Design und ebenfalls mit eigener Terrasse, werden köstliche Drinks serviert.

Ob Tagungen und Meetings, Bankette oder private Festivitäten: Die verschiedenen Räumlichkeiten des Schlosshotels Burg Schlitz bieten den idealen Rahmen für Veranstaltungen der besonderen Art – von fünf bis 65 Personen. In der schlosseigenen Kapelle, der Karolinenkapelle, können stilvolle Hochzeiten und Taufen arrangiert werden.

[cincopa AwIAvdaWxgZs]

Seit Dezember 2002 verfügt das Schlosshotel Burg Schlitz über einen 300qm großen Wellness-Bereich: Das „Ginkgo Spa“ verwöhnt die Gäste mit asiatischen Wellness- Anwendungen und Kosmetikanwendungen von Clarins.

Das Schlosshotel Burg Schlitz bietet durch seine Lage in der Mecklenburgischen Schweiz eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten: ob Golf, Radfahren, Bogenschießen, Reiten, Angeln, Fischen, Wandern – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Für ausgedehnte Ausflüge bieten sich Picknicks an, die im Schlosspark auf Wiesen, im Wald oder am See arrangiert werden können. Delikate Köstlichkeiten und Weine oder Champagner werden dekorativ in einem original britischen Picknick-Korb verpackt und können in idyllischer Atmosphäre auf einer bequemen Decke verzehrt werden. Darüber hinaus können Ausflüge nach Rostock, an die Ostsee oder auch in die Metropolen Hamburg und Berlin organisiert werden. Denn so fern der Alltagshektik das Schlosshotel auch liegt, so leicht und bequem ist es zu erreichen.

Auf Wunsch arrangiert das Haus einen Chauffeur-Service zu den Flughäfen Rostock, Hamburg und Berlin und darüber hinaus steht ein eigener Helikopterlandeplatz zur Verfügung.

Quelle Burg Schlitz

Kommentar verfassen