Ostseelounge hat das Serviceteam des Jahres 2017

Mitarbeiter des Restaurants „Ostseelounge“ im Strandhotel Fischland als „Serviceteam des Jahres“ ausgezeichnet

Die Mitarbeiter des Gourmetrestaurants „Ostseelounge“ des Dierhagener Strandhotels Fischland wurden im aktuellen „Schlemmer Atlas 2017“ als „Serviceteam des Jahres“ ausgezeichnet. Laut Redaktion des Gastronomieführers zeichnen sich die jungen Mitarbeiter durch Teamgeist, enge Zusammenarbeit, Nähe zum Kunden und hochgradige Motivation aus und tragen damit entscheidend zum Wohlbefinden des Gastes bei.

Ostseelounge hat das Serviceteam des Jahres 2017

serviceteam-des-jahres-2017-ostseeloungeEs ist häufig und maßgeblich der Verdienst einer Servicemannschaft, dass sich der Gast wohlfühlt. Die persönliche Ansprache ist ein nicht zu unterschätzendes Gut. Und wie so oft im Leben, muss zuerst der Mensch in sich selber ruhen, um nach außen mit natürlicher Freundlichkeit auf seinen Nächsten zuzugehen. Dies hat Restaurantleiter Christian Freier von der Ostseelounge gut erkannt: „Ohne ein funktionierendes harmonisches Team, kann man auch keinen Gast glücklich machen.“

Sein Team besteht aus drei jungen Frauen: Barbara Zilker (26), Sophie Lehmann (24) und der Auszubildenden Tamara González-Pérez (28) aus Teneriffa. Sie kam im Rahmen des Projektes »job of my life« an die Ostsee. Die sympathische Spanierin ergriff die Chance, in Deutschland eine Ausbildung zu durchlaufen, wohl wissend, wie wichtig die deutsche Sprache für eine berufliche Laufbahn auf Teneriffa ist. »Ihre Sprachkenntnisse sind so gut, dass sie ohne Probleme Gerichte annonciert und Gäste als Gastgeberin durch den Abend begleitet.« Der zweimal wöchentliche Sprachkurs, aber vor allem die eigene Wissbegierigkeit haben bei ihr schnell gefruchtet.

 

Christian Freier sieht es als unwahrscheinliches Glück an, mit seinen drei Damen arbeiten zu dürfen. Sie sind hochgradig motiviert, finden immer selbständig ihre Aufgaben, spielen sich gegenseitig in die Hände – ein echtes Team eben und dabei so natürlich. Die Tatsche, dass die Ostseelounge zwei feste Ruhetage hat, empfindet Christian Freier als puren Luxus. So ist Planungssicherheit gegeben, das Team bleibt stets zusammen und fühlt sich gemeinsam verantwortlich. Ihr sonniges Gemüt erwärmt die Herzen der Gäste.
Ein starkes Team!

Quelle: https://www.schlemmer-atlas.de/auszeichnungen/2017/serviceteam-des-jahres/ostseelounge

Das Restaurant wurde 2016 erneut mit einem Stern des Feinschmeckerführers „Guide Michelin“ ausgezeichnet und zählt somit zu den zehn Sternerestaurants in Mecklenburg-Vorpommern. Mit mehr als 3.000 bewerteten Restaurants gilt der „Schlemmer Atlas“ als einer der renommiertesten Führer durch die Gastronomielandschaften Deutschlands, Österreichs und Südtirols.

Weitere Informationen: www.gourmetrestaurant-ostseelounge.de

Kommentar verfassen