Die 12. Usedomer Wildwochen 2016

Zum zwölften Mal locken im Herbst vom 15. bis 30. Oktober 2016 die „Usedomer Wildwochen“ Natur- und Jagdliebhaber auf die Ostseeinsel Usedom. Neben zahlreichen Aktionen, Ausstellungen und kulinarischen Erlebnissen, erfahren Interessierte alles rund um das Thema Wald und Wild.

Schon im 12. Jahrhundert durchstreiften die Pommernherzöge die Wälder und Wiesen Usedoms auf der Jagd nach Rotwild, Gänsen und Wildenten. Und auch das Feiern rund um die erlegte Wildspezialität ist längst zur Tradition geworden. Während der Wildwochen bieten die Hotels und Restaurants Usedoms Spezialitäten vom heimischen Wild an.

Die Eröffnung der Usedomer Wildwochen findet am 15. Oktober von 11 bis 17 Uhr am Bansiner Konzertpavillion mit einem Frühschoppen und Musik statt. Die Jagdhornbläser begleiten das bunte Programm. Stöbern Sie auf dem kleinen regionalen Markt, genießen Sie Wildschwein vom Spieß oder nehmen Sie an der Pilzwanderung mit Bestimmung der Pilze teil.

Zum traditionellen Bocksilvester ziehen die passionierten Jäger durch die Wälder auf der Insel Usedom. Gäste können hier mit der Jägerschaft ins Gespräch kommen und frisches Wild kaufen.

Ein weiteres Highlight ist das Wild Fashion Dinner im Hotel Forsthaus Damerow. Neben kulinarischen Köstlichkeiten gibt es hier auch modische Neuheiten zu bestaunen.

Genießen Sie ein 5-Gänge-Menü mit begleitenden Weinen und einer mehrgängigen Modenschau.

Zum Bergfest der Usedomer Wildwochen lädt das Forstamt Neu Pudagla zur Baumpflanzung in den Klimawald am Forsthaus Damerow ein. Jeder Käufer eines Jungbaumes erhält eine Waldaktie und kann selbst Hand anlegen. Nebenbei laden Kräuterwanderung, Wildhandel und ein Falkner zum längeren Verweilen ein.

Höhepunkt des Dinners ist die Versteigerung von Trophäen und Abwurfstangen.

Den Abschluss bilden die Wildgala im Strandhotel Seerose und die Hubertusmesse in der Stadt Usedom. Zur Wildgala dürfen sich Feinschmecker auf ein 3-Gänge Menü, bestehend aus köstlichen Wildspezialitäten, freuen.

Veranstaltungskalender 2016

Sa. 11.10.2016, Bocksilvester

09:00-11:00 Uhr am Forstamt Neu Pudagla
09:00 Uhr Öffentliches Streckelegen und Verblasen der Strecke durch die Jagdhornbläser, Ankauf des Wildbrets direkt aus der Strecke möglich.

Sa. 15.10.2016, Eröffnungsveranstaltung der 12. Usedomer Wildwochen

11:00-17:00 Uhr am Konzertpavillon im Seebad Bansin
Fröhlicher Frühschoppen mit Musik und buntem Programm, kleinem Markt aus der Region, Besichtigung des Lernmobil des Landesjagdverbandes.

Fr. 21.10.2016, Wild(es) Fashion-Dinner

19:00 Uhr im Forsthaus Damerow, Koserow
Das „Wild(es) Fashion Dinner“ im Hotel „Forsthaus Damerow“ ist längst zu einer Tradition geworden. Die Kombination aus 5-Gänge-Menü mit begleitenden Weinen und „mehrgängiger“ Modenschau hat Event-Charakter und wird von der Berliner Agentur Acksteiner Events moderiert.
Anmeldung über TEL 038375 560

Sa. 22.10.2016, Jagdhundeprüfung

07:30 Uhr am Forstamt Neu Pudagla
Zuschauer sind herzlich eingeladen zuzusehen.

Sa. 22.10.2016, Wildwochen-Bergfest

11:00-15:30 Uhr am Hotel „Forsthaus Damerow“
Herbstmarkt am Hotel „Forsthaus Damerow“ mit Bernsteinschmuck, Kunst, div. regionale Produkte und Musik-Programm.

Sa. 30.10.2016, Abschlussveranstaltung mit Hubertusmesse

17:00 Uhr in Stadt Usedom
17:00 Uhr Hubertusmesse in der St.-Marien-Kirche.
Anschließend kleiner Abendmarkt bei Lagerfeuer.

Sa. 05.11.2016, Wild-Gala

19:00 Uhr im Strandhotel Seerose, Kölpinsee
Feinschmecker dürfen sich auf köstliche Wildspezialitäten (3-Gänge-Menü) in herbstlichem Ambiente freuen. Anmeldung über TEL 038375 540, Preis 38 € pro Person inklusive Begrüßungssekt.

via: www.usedomer-wildwochen.de

Kommentar verfassen